Kann man Krampfadern durch Sport "wegtrainieren"?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo DrAcula,

Venenklappen lassen normalerweise nur einen Blutfluss in Richtung Herz zu, vorausgesetzt, sie sind gesund.

Bei defekten Venenklappen kommt es zur Druckerhöhung und zum Stau in den Venen. Das Blut fließt über "falsche" Venenverbindungenngen und führt so zu einem Rückstau des Blutes in das oberflächliche Venensystem, wodurch es zu einer Venenerweiterung kommt.

Deine Frage: Sind die Venenklappen erst einmal defekt, hilft Sport auch nicht mehr.

ABER: Regelmäßige Bewegung und Sport können Krampfadern vorbeugen !

Viele Grüße, Alois

Was möchtest Du wissen?