Kann man gedrehte Zehen wieder gerade bekommen???

 - (Zeh, Barfuß, fußprobleme)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lieber Phil, kennst Du die Ursache, weshalb sich Deine kleinen Zehen verändert haben? Das ist sicher entscheidend dafür, wie man vorgehen muss, um sie wieder in den Normalzustand zurück zu bringen. Wichtig ist auch Dein Alter. Wenn Du noch ein jüngerer Mensch bist, ist das sicher einfacher, als wenn Du schon ein fortgeschrittenes Alter erreicht hast. Aber Besserung ist sicher möglich. Zunächst würde ich Deine Füße einmal einem Orthopäden zeigen. Gerade für Zehen gibt es heute schon ganz tolle Orthesen, die man dann nachts tragen muss. Für kleine Zehen ist aber vielleicht besser noch das Tapen geeignet. Mit einem elastischen Klebeband wird der Zeh dabei in die richtige Stellung gebracht und so bleibt das dann für ca. zehn Tage. Es stört auch nicht beim Duschen. Es gibt Heilpraktiker, die im Tapen eine Ausbildung haben. Aus dem Fernsehen kennst Du bestimmt die Bilder von Sportlern, die mit bunten Streifen am Bein oder Arm sogar trainieren oder Wettkämpfe bestreiten. Es stört also nicht bei normalen Bewegungen. Ansonsten kann ein Podist Dir vielleicht helfen. Von einer Operation am Fuß würde ich Dir eher abraten. Ich habe ganz schlechte persönliche Erfahrungen damit. Alles Gute und viel Erfolg bei Deinen Bemühungen!

ich hab genau das gleiche problem wie du. bei mir tuts aber mittlerweile höllisch weh weil der zehennagel beim gehen auf den boden kommt. brennt wie feuer :( hab schon einen termin beim orthopäden.

Liebe/r vanilla007,

es ist schön, dass Du Dich für diese Frage interessierst. Wenn Du zeigen möchtest, dass Du diese Frage gut findest, kannst Du ihr über einen Klick auf das Symbol neben dem Fragetitel einen Daumen-Hoch vergeben. Die Funktion der Antwort ist eher dafür gedacht, Hilfe anzubieten, einen Tipp zu geben oder nützliche Erfahrungen mitzuteilen.

Viele Grüße,

Alex vom gesundheitsfrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?