Kann Leder Allergien hervorrufen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Schuh-Allergie gegen Kaliumdichromat-gegerbtes Leder gibt es tatsächlich, ist jedoch in der Praxis äußerst selten zu sehen. Voraussetzung ist nämlich, dass sich das trivalente Chromsulfat der Gerbung durch Schweißeinwirkung und Feuchtigkeit zu hexavalentem Chrom umwandelt, das dann die Sensilibisierung auslösen kann. - Dies setzt jedoch einen direkten Hautkontakt mit dem Leder voraus! Tatsächlich lässt sich dieses hexavalente Chrom auch im Schweiß nach längerem Tragen von Lederschuhen nachweisen. - In der Konsequenz sollte daher geraten werden, nicht barfuß in Lederschuhen zu gehen, sondern stets Baumwollsochen zu tragen, die das lokale Milieu der Absopriton der Feuchtigkeit günstig beeinflussen. http://www.alles-zur-allergologie.de/forum/discussion/9/allergie-gegen-kaliumdichromat-im-leder/

Kommt also nur sehr selten vor und ist bei einem Ledersofa sehr unwahrscheinlich. Wenn, dann würde ich auf die Farbe tippen, das ist ja der eigentliche künstliche Faktor an dem Sofa.

Da ich allergerische Reaktionen nicht nur bei ChromVI gegerbtem, sondern auch bei pflanzlich gegerbtem Leder gesehen habe, muß wohl auch die Farbe und die Fixierung beim Auftreten von Allergien in betracht gezogen werden.
Damit die Farbe nicht ausblutet, muss sie fixiert werden. Und das geht nicht ohne Chemikalien. Allergische Reaktionen zeigen sich meist durch rote Flecken. Ich hab auch schon schwere Fälle mit juckenden, großen Blasen gesehen. Ist aber viel seltener, als man allgemein hört.

Allergien im Kindesalter verlieren sich wieder?

Ich habe gehört, dass es "besser" ist, wenn man als Kind mit Heuschnupfen zu kämpfen hat, weil das viele in der Pubertät wieder verlieren. Während, wenn man das als Erwachsener erst bekommt, dann bleibt das für immer, stimmt das?

...zur Frage

Blutvergiftung ?! Durch Farbe auf der haut

Ich habe mal gehört wenn man sich mit einen Stift die haut an malt zieht die Farbe in die haut ein und man kann ein Blutvergiftung bekommt stimmt das ?

...zur Frage

Wodurch hat man Schmerzen bei langem Sitzen im Knie?

Ich habe immer nach längerem Sitzen-so nach einer halben Stunde -starke Schmerzen im Knie.Fühlt sich an wie hinter der Kniescheibe.Beim laufen habe ich gar keine beschwerden.Was kann das sein?

...zur Frage

Helfen Frotteeeinlagen gegen Schweißfüße und Geruch?

Im Schuhgeschäft gab man uns Frotteeeinlagen für die Turnschuhe unseres Sohnes. Die Schuhe sind nicht aus Leder sondern aus Kunststoff. Die Verkäuferin meinte, dass er sonst Schweißfüße, vielleicht sogar Fußpilz bekommt. Die Einlagen sind dem Jungen aber zu warm. Er empfindet die Wärme als zu stark. Braucht er sie unbedingt, um ein gesundes Fußklima zu haben, oder geht es auch ohne?

...zur Frage

Kniekehlen schmerzen bei langem Sitzen?

Ich habe einen Sitzjob. Obwohl ich mich schon so organisiert habe, dass ich zwischendurch aufstehen muss, schmerzen die Kniekehlen nach längerem Sitzen. Zum Ausgleich gehe ich tanzen. Das habe ich schon seit einiger Zeit, kann mir aber nicht erklären warum. Mit den Knien habe ich sonst gar keine Probleme. Auch beim Tanzen nicht.

...zur Frage

Bekommt man von Haargel Allergien?

Ich mag gerne so Gel-Frisuren. Am liebsten jeden Tag eine andere. Die in der Schule laufen ja auch alle mit so schrillen Gel-Frisuren herum. Nur meine Mutter motzt seit kurzem ständig und sagt, davon würde ich Allergien bekommen. Stimmt das überhaupt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?