Kann ich von einem rostigen Eisennagel Tetanus bekommen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Normalerweise kann man von einem rostigen Nagel kein Tetanus bekommen. Außer er ist mit Erde oder Holz verschmutzt, was bei dir ja der Fall ist. Da du aber erst vor fünf Jahren geimpft wurdest, ist das kein Problem. Eine Tetanusauffrischimpfung hält für ca. 10 Jahre. Es wird hierbei direkt gegen das tetanusauslösende Toxin geimpft, nicht gegen die Bakterien. Falls das "Ist das schon zu lange her?" sich auch auf die Aktualität des Impfstoffes beruhen sollte, wäre das hiermit geklärt. Du solltest aber trotzdem zum Arzt gehen, nur für alle Fälle.

Hallo...Du hast noch genügend Impfschutz und brauchst Dir da keine Sorgen machen! Aber (man verkenne den Nagel nicht)die Wunde kann sich entzünden!Dieses solltest Du vermeiden und den Arzt aufsuchen.Er wird Dich dann wundmäßig versorgen! Gute Besserung!AH

Was möchtest Du wissen?