Ist ein Lachsbrötchen ungesund?

2 Antworten

Lachs ist sogar sehr gesund. Die enthaltenen Fettsäuren sind wichtig für den Körper. Also genieß dein Lachsbrötchen weiter hin. Wenn du dir wegen des Fettanteils Sorgen machst: kannst ja die Butter oder die Meerrettichsahne weg lassen ;)

Lachsbrötchen sind außerordentlich lecker und sie vom Essensplan zu streichen, wäre total überflüssig. Wie schon erwähnt, ist Fisch gesund und das Fett auch gesünder als vom Schwein. Natürlich wäre es falsch, jeden Tag mehrere Lachsbrötchen zu verdrücken, aber ab und zu ..... voll genießen!!!!!

Was möchtest Du wissen?