Frage von PineappleDude, 49

Schmerzen unter linken Rippe beim Lachen & Masturbieren?

Ich habe seit einiger Zeit einen ständigen Schmerz unter meiner linken Rippe (also nicht räumlich, sondern Richtung Füße). Durch lachen und insbesondere durch masturbieren wird dieser Schmerz stärker. Anfangs war das nur ein wenig, mittlerweile ist der Schmerz stärker geworden, sodass ich versuche beide Tätigkeiten zu vermeiden, aus Angst mir dadurch Schaden zuzufügen. Wenn ich den Schmerz beschreiben müsste, würde ich sagen, es ist eine Kombination aus Brennen und Druck. Ich werde demnächst einen Arzt aufsuchen, habe mein Problem aber hier nochmal geschildert um zu fragen, ob es sich nach etwas dringendem anhört und ob ihr mir auch raten würdet, auf das Masturbieren und Lachen zu verzichten.

Antwort
von Winherby, 41

Versuch doch mal, zuerst das Eine, dann das Andere zu machen, und nicht beides gleichzeitig.

Scherz beiseite: Ich denke da an eine muskuläre Sache. Vor allem dann, wenn Du Linkshänder bist.

Beim Lachen werden Bauchmuskeln, aber vor allem das Zwerchfell beansprucht. Falls die Muskeln verkrampft sind, ist die Belastung bei Deinen Hobbys so hoch, dass die Verkrampfung sich in der schmerzhaften Bereich hinein verstärkt. 

Versuch mit Dehnübungen für die Bauchmusklen diese zu dehnen, Anleitung findest Du auf den üblichen Videokanälen, lG

Antwort
von dinska, 24

Erstmal würde ich alles tun, um den Schmerz in Grenzen zu halten und weitgehend auf alles zu verzichten, was diesen Schmerz verstärkt.

Ich würde dir raten, so schnell als möglich einen Arzt aufzusuchen und es abklären lassen. Brennen deutet eher auf eine Entzündung hin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten