Ist davon abzuraten mit 100 Kilo schwanger zu werden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Beratung beim Frauenarzt könnte Aufschluß bringen. Er wird dich checken, eventuell ein Blutbild machen, deinen Zustand bewerten und dann grünes Kommando geben. Davor braucht man keine Angst oder Scham haben. Eine Diät müsstest du allerdings unterbrechen während der Schwangerschaft. Du kannst ja dein Kind nicht unter Diät setzen. Gesünder ernähren ist aber allemal drin.

Eine Schwangerschaft ist eh schon eine recht große Belastung für den körper. Ich nehme mal an, Du hast Übergewicht mit 100kg (denn wie bereits gesagt wurde, spielt die Größe ja auch eine Rolle)? Und Du wirst auch bei 100kg noch zunehmen vermutlich.

Ja, ich würde Dir raten, noch weiter abzunehmen und v.a. ganz allgemein Deine Kondition zu verbessern und in gute Form zu kommen, dann kannst Du auch ein Übergewicht etwas ausgleichen. Ich denke, entscheidend ist vor dem Gewicht Deine allgemeine körperliche Verfassung und Dein Fitnesszustand, und wie gesund Du Dich ernährst.

Was möchtest Du wissen?