Ist das ein Blutgerinnsel/thrombose?

 - (Thrombose, Adern, Blutgerinnsel)

5 Antworten

Nein, das ist keine Thrombose, zu untypisch.

Vorallem an beiden beinen an der selben Stelle ist unwahrscheinlich.

Kleiner Tipp:

Wenn man nen Verdacht auf Thrombose hat, geht man sofort zum Arzt.

Ah gut, da bin ich schonmal etwas erleichtert. Wie gesagt, gehe Montag eh direkt zum Arzt, da ich keine Schmerzen hab und es auch recht harmlos für lange Zeit war, wollte ich nicht den Notfall Dienst am Wochenende in Anspruch nehmen.

Dankeschön für die Antwort!

1
@Eli2404

ja trotzdem wenn es eine thrombose wäre, müsstest du ins notfall. dafür sind notfalle da.

1

Eine Thrombose ist das ganz bestimmt nicht !

So weit auf der nicht optimalen Abbildung erkennbar, sieht es eher nach einer gering ausgeprägten Varikosis aus.

Hast du noch andere Symptome als nur diese Blutstellen? Eine Thrombose macht sich durch Wärme und Schwellung bemerkbar. Hast du dich evtl. irgendwo gestoßen? LG

gestoßen nicht, nein. Ist auch wie erwähnt schon seit einigen Wochen da und ist über Zeit bemerkbarer geworden. Aber Schmerzen, Schwellung oder Wärme ist nicht da. Thrombose war nur das erste was mir beim Googlen (dr google sollte man nicht so ernst nehmen. Ich weiß) entgegen gesprungen ist, und da das ja recht gefährlich ist hab ich bisschen Panik geschoben.

0

Ist zwar schlechte Bildschärfe, aber es sieht mir eher nach kleinen Krampfadern der Hautvenen aus.

Oh und Schmerzen hab ich nicht, vergessen das zu erwähnen

Was möchtest Du wissen?