Wer kann mir helfen bei der Interpretation von Blutwerten - EBV?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast du nicht mit deinem Arzt über den Befund gesprochen, das hättest du machen sollen.

Ich zb. mache es immer, denn wenn was nicht OK ist, bespreche ich es, wie man den Wert verbessern kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
CrstnaBstr 21.09.2016, 11:44

Natürlich habe ich das. Mein Arzt meinte aber zu mir nur es wäre alles ok ohne mit mir die Werte durchzugehen. Bis meine HP sich das dann nochmal angeschaut hat und darauf kam, dass der EBV Wert (bzw 2 Werte) sehr hoch seien. Nach nochmaliger Rücksprache mit dem Arzt meinte er nur es ist nicht bewiesen, dass mein Krankheitsbild durch den EBV ausgelöst wird, aber der Wert sei wirklich erhöht.. 

0

Anhang Blutwerte 

Blutwerte EBV  - (Blutwerte, Pfeiffersches Drüsenfieber, EBV)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?