Huckel am Augenlid,was kann das sein?

Augenlid Huckel 1  - (Augen, Augenlid, Buckel) Augenlid Huckel 2 - (Augen, Augenlid, Buckel)

1 Antwort

Vielen dank für eure schnellen Antworten :) ich mach gleich morgen einen Termin beim Augenarzt aus,da ich heute aus beruflichen Gründen nicht mehr hinkomme. Hättet ihr mir jetzt gesagt, das es was gefährliches ist, dann waer ich gleich ins Krankenhaus gefahren...mit den Augen ist nicht zu spaßen...VIELEN DANK NOCHMAL

fettcreme im intimbereich

Hallo Zusammen,

ich war gestern beim frauenarzt - routinekontrolle. Es wurde auch nichts festgestellt - also alles in Ordnung - aber der Arzt hat mir geraten mich im Intimbereich nach jeder Rasur bzw eig nach jedem mal duschen mit Fettcreme einzuschmieren. Ich bin zwischen den äußeren und inneren schamlippen etwas gerötet und die Haut ist gereizt, was vor allem vom rasieren kommt - ich hab auch sehr mit rasurpickelchen etc zu kämpfen. Ich hab das dann einfach mal so hingenommen und nicht mehr weiter drüber nachgedacht. Wenn ich aber jetzt dran denke mich mit einer Fettcreme - ich dachte vor allem an Kaufmanns Kindercreme oder Penatencreme - im Intimbereich einzucremen kommen mir da schon ein paar Zweifel. Fettcreme ist ja eigentlich sehr "robust". Kommt dann überhaupt noch Luft dran? und ist das nicht eigentlich ein eingriff in die vaginalflora?! aber wenn der arzt mir dazu rät? Vielleicht hat jemand schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht?!

Was denkt ihr so darüber? Oder hat vll jmd eine Idee welche Creme besser geeignet wäre?

  • was ich vll noch erwähnen sollte.. ich habe keine Beschwerden in diese Richtung, es brennt nicht oder so.. es ist vll grundsätzlich etwas trocken aber ich merke eigentlich nichts davon.
...zur Frage

Ist das eine Augenreizung oder doch was schlimmeres?

Ich habe mir gestern eine Wimpernverlängerung machen lassen & dabei ist mir der Kleber bestimmt ins Auge gekommen. Kurz nach dem Aufstehen gerade, habe ich meine Augen so gesehen wie auf dem Bild & jetzt bin ich verzweifelt ob es was schlimmeres sein kann als eine Augenreizung. Beide Augen sind gerötet aber nur im unteren Teil des Auges, nicht oberhalb.

Ich bitte um Rat

...zur Frage

Einseitige, blitzartige Kopfschmerzen

Hallo Zusammen,

seit einigen Tagen plagen mich immer wieder heftige Kopfschmerzattackten, die allerdings immer nur wenige Sekunden andauern. Der Schmerz tritt auf der linken Schläfenseite auf und zieht dann quasi runter Richtung Ohr. Gestern bei der Arbeit war es am schlimmsten, die "Attacken" kamen alle paar Minuten, Abends war es dann nicht mehr ganz so schlimm. Heute hatte ich seit halb acht etwa 10 Mal dieses Stechen, es ist schwer das zu beschreiben. es fühlt sich an wie ein Stechen, und danach habe ich ein komisches Gefühl rund ums Auge. Ich frage mich, was das sein soll. Richtige KOpfschmerzen sind das ja nicht, es kommt halt immer nur ganz kurz, tut richtig weh und ist dann wieder weg... So plötzlich, wie das gekommen ist. Zusätzlich hatte ich gestern, trotz normaler Bewegung plötzlich für 5 Minuten etwa ein richtiges Kribbeln in den Fingern... Kann davon kommen, muss es aber nicht. ich dachte, ich schreibe es mal mit rein. Ich hatte vor ca. 3 Wochen einen Infekt und habe daraufhin Antibiotika bekommen. Allerdings bin ich noch immer schlapp und so wirklich weg ist der Infekt noch nicht, d.h. Stirnhöhlen sind noch nicht frei, Nase sitzt noch zu und der Hals schmerzt von Zeit zu Zeit noch. Vergangenes Wochenende hatte ich auch eine Art Entzündung am Augenlid, es hat tierisch gejückt und war geschwollen, aber sonst nicht weh getan oder geeitert. Ich war zwischendurch mal ind er Apotheke deswegen, allerdings waren die Damen dort sich sicher, dass es keine Augenlidentzündung oder Gerstenkorn ist etc. Diese juckende Stelle mit Schwellung war nach drei tagen von selber wieder verschwunden.

Meine Frage: Könnte das einfach alles zusammen hängen und ich muss mir keinen Kopf machen, oder würd es Sinn machen damit zum Notdienst zu gehen? Ja klar, letztlich kann nur ein Arzt wirklich helfen, aber wirklich heute zum KH fahren (dort ist unser Notdienst)?! Würd ich gern umgehen. Vielleicht ist das alles nur dem Infekt geschuldet und ich mache mir volkommen unnötig Sorgen?? Beste Grüße!

...zur Frage

Gerstenkorn seit einem Monat. Wieso wird das nicht besser?

Ich habe schon über längere Zeit ein Gerstenkorn auf meinem linken Augenlid...mit länger Zeit meine ich schon sogar über einen monat..

dieses ist immer noch da und es passiert nichts..jetzt habe ich gestern bemerkt..dass noch zwei weitere "Hubbel" sage ich jetzt mal aufgetaucht sind noch eins darüber und eins daneben in Richtung Nase diese sind aber noch sehr klein und kaum zu bemerken...was soll ich denn jetzt bloß machen??! Danke schon mal im voraus! :)

...zur Frage

Was hilft bei roten, rauhen Augenlidern?

Fast jeden Herbst geht es los, ich habe im Gesicht irgendwo rote, rauhe Stellen. Mal ist es im die Wundwinkel herum, dann mal unterm Auge oder zwischen den Brauen. Dieses Jahr sind die Augenlider dran. Das ist ja eine doofe Stelle, weil Salbe oder Creme leicht in die Augen gelangt. Was kann ich mir da also fettiges, pflegendes drauf tun, ohne dass die Augen leiden?

...zur Frage

Muss ich mir das Hagelkorn/Gerstenkorn operativ entfernen lassen?

Ich war heute beim Augenarzt . Er hat mir gesagt dass ich den Hagelkorn mit ner OP entfernen kann. Also das dauert nur 5 min . Er hat aber gesagt dass die Spritze weh tut. Also ich bin auch erst 12. Wenn ich mich nicht operieren will, kann ich das auch so lassen aber dann dauert es bis der Korb verschwindet . Wie lange dauert das den ? Hab das seit Juni

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?