rote wangen - zwischendurch glühend heiß - was ist mit mir?

da sieht man wo die Adern leicht zu sehen sind - (Hautpflege, Hautprobleme) so sieht es im Moment aus. Im Sommer lange nicht so schlimm gewesen. - (Hautpflege, Hautprobleme)

2 Antworten

Es gibt Menschen, die einfach von Natur aus sehr dünne Haut haben. Die haut ist genau wie du beschreibst so dünn, dass man Adern durch sehen kann. Folglich ist die Haut an diesen Stellen auch rot. Wenn es kalt wird, ist es klar dass man rot im Gesicht wird. Da deine Haut sehr dünn zu sein scheint, reagiert sie mit starker Röte auf die Kälte.

Hallo ! Ích bin auch sehr heller Hauttyp und hab vor paar Monate das selbe bekommen. Jeder Arzt sagt was anderes, sie wissen auch nicht wirklich weiter. Wie du schon schreibt , hast du es wahrscheinlich vererbt . Ich will dich jetzt nichts erschrecken bin auch kein Arzt aber vielleicht könnte es ja auch Rosacea sein das ist eine Hautentzündliche Hautkrankheit bin auch am vermuten das ich sie vielleicht auch haben könnte .Ein Besuch beim Hautarzt könnte sich vielleicht lohnen. Ansonsten wie ist dein Hautzustand eher fettig oder trocken ? Neigst du zu Pickeln ? Lg

Was möchtest Du wissen?