Hallux Valgus schon seit der Kindheit

meine füße - (Kinder, Füße, Hallux valgus)

7 Antworten

Hallo Sarah, das gleiche hatte ich nach Jahren auch bekommen und bin nun 45 jahre. Ich Tanze gerne und zieh mich auch gerne Hübsch an. Leider hatte ich noch nie sehr hohe pumps an und trotzdem einen Hallux Vallguß bekommen. In den letzten Jahren hatte ich sehr viel Schmerzen bekommen, dass ich mir auch keine neue Schuhe kaufen konnte, denn als ich überhaupt schuhe sah, schmerzten meine Füße schon von allein. Ich hatte nicht nur einen Hallux bekommen sonern auch noch eine Hammerzeh. man durfte meine Füße nicht anfassen, dann wurde ich wild. Da es bei dir warscheinlich auch angeboren ist, hast du es von einem deiner Familie geerbt. Also , ich lies mich am 13.01.14 am rechten Fuß operieren und bin froh, dass ich diesen Weg ging. Ich muss jetzt 6 Wochen mit einem Ski-schuh laufen, aber das geht rum. Hautsache keine Schmerzen mehr. Ich werde mir den Linken Fuß auch machen lassen, wenn der Rechte wieder in ordnung ist. Mein Rat; Lass es Dir machen,dann geht es dir vieeeeeeeeeeeeel Besser. Je eher, je besser!!!! Glg Heidi

Hallo Sarah, deine Frage ist zwar schon einige Tage alt. Dein Problem liegt darin das du einen sehr ausgeprägten (starken) Spreizfuß hast. Vermutlich hast Du auch einen Knick,- Senk- oder sogar Plattfuss. Du solltest Dir umgehend orthopädische Einlagen fertigen lassen. Die Pelotte stützt deinen Vorfuß und verhindert damit auch eine Verschlimmerung des Halux. Ganz wichtig, lass Dir auch in deine offenen Sommerschuhe Einlagen einbauen, den es bringt nichts wenn du die Einlagen nicht konstant trägst. Ich spreche aus Erfahrung, eine OP ist in den meisten Fällen dann nicht nötig. Wenn du noch Fragen hast lass es mich wissen, schreibe Dir dann gerne auch eine pers. Mail.

habe es beim rechten fuß und der große zehe schiebt sich langsam über den danebenliegenden.beim foto vom orthophäden von unten ist der große zehe nicht mehr vollständig zu sehen. trage einlagen wegen spreitzfüße. den großen zehen möchte ich seitlich wegziehen können. suche dazu eine bandage die ich tagsüber auch tragen kann. operieren mag ich auch nicht gehen.

Ich hatte auch von Geburt an den Hallux, der mich immer nur bequeme Schuhe tragen ließ. Mit 30 habe ich die OP einen Fuss nach dem anderen gewagt )Kids waren aus dem Gröbsten raus und man bekam eine Haushaltshilfe) und es NIE SEITDEM BEREUT. plagt euch kein Jahr zuviel damit herum! Es ist die einzig wahre Lösung und man muss überhaupt keine Angst davor haben, denn die Operationsmethoden haben sich wesentlich verbessert zu früher!! ich konnte alle Sportarten seitdem nach entsprechender Schonfrist wieder ausführen! jetzt habe ich vor 1 Woche den Aussenhallux mit 51 auch operieren lassen und befinde mich auf dem Weg der Besserung.

Hallo sahra12345,

auch ich habe seit meiner Kindheit an beiden Füßen an Hallux Valgus gelitten. Es wurde von Jahr zu Jahr schlimmer.. Die Schmerzen waren erträglich, aber die Zehen scheuerten in den Schuhen. Ich habe die OP von Jahr zu Jahr hinausgeschoben, da ich der Meinung war, dass ich mir das beruflich nicht leisten konnte .Als ich dann endlich den Entschluss zur OP gefasst hatte, ging alles sehr schnell (Termin und OP). Heute bin ich froh, dass ich diesen Entschluss gefasst habe. Endlich kann ich wieder schöne Schuhe tragen.

Was möchtest Du wissen?