Habe ich mir einen Pilz eingefangen (Toilettensitz) ? HILFE!!

Stellen an denen es juckt bzw. aufgerissen ist - (Ausschlag, Hautprobleme, Hautausschlag)

1 Antwort

Meines Erachtens, solltest du dies bei einem Hautarzt abklären lassen. Einfach auf Verdacht eine Pilzcreme aufzutragen halte ich für fahrlässig. Wenn es nämlich kein Pilz ist kannst du dir eher schaden. Nochmal gehe zum Hautarzt und lass es abchecken.

Alles Gute von rulamann

Flecken an den Beinen

Ein freundliches Hallo an alle + einen schönen Sonntag. Seit ca. 1 Jahr habe ich am rechten Bein einen ca. 10 cm großen roten Flecken mit dunkelroten Punkten, die manchmal fürchterlich jucken. Das Eincremen mit verschiedenen Salben (auch eine von einer Hautärztin) blieb ohne Erfolg. Vor ca. 3 Monaten bildete sich dann am linken Bein auch noch ein Fleck gleicher Art. Die Haut ist an diesen Stellen ziemlich hart und manchmal jucken die Stellen extrem.

Hat jemand mit so etwas vielleicht Erfahrung und kann mir einen Rat dazu geben?

...zur Frage

Ich glaube ich habe Nagelpilz. Kennt jemand ein gutes Hausmittel (Achtung mit Bild)?

Meine Schwester hat Fuß und Nagelpilz, dies hat sie mir verschwiegen und nun habe ich auch Nagelpilz und vielleicht auch noch Fußpilz! :( Was kann ich tun damit sich das nicht noch schneller ausbreitet? Ich habe es schon auf 2 Fußnägeln und heute erst entdeckt. Was soll ich mit den Socken und Schuhen machen, die ich getragen habe? Muss ich die wegschmeißen? Kennt jemand ein hilfreiches Hausmittel was ich verwenden kann, bevor ich zum Arzt gehe?

...zur Frage

Hilfe- terrorisierendes Jucken nach Besuch im Park

Hallo, ihr Lieben.

Vorgestern war ich (leider) bei feuchtem Wetter im Park neben einem Zoo und habe Badminton gespielt. Nach dem Spielen habe ich auf einer Wolldecke auf dem Rasen gelegen. Ich hatte an dem Tag nur durchlaessige Stoffbalerinas an... Seitdem ich zurueck bin, habe ich insgesamt 17 Stiche bzw juckende Stellen. Die meisten davon sind an meinen Fueßen. Ein paar an meinen Haenden und an meinen Armen. Die Stellen jucken ungewoehnlich heftig. Kann mich auf nichts mehr konzentrieren und schlafen schon garnicht. Alle Stiche/Bisse (??) sind stark geroetet, geschwollen und verhaertet. Die ueblichen Hausmittel gegen Mueckenstiche habe ich bereits ausprobiert, ohne jede Besserung.

Ich kann nicht mehr :'(. Bitte helft mir!

...zur Frage

Brennen und aufgerissene Haut durch Fußpilz-Behandlung mit Backpulver - ist das normal?

Ich habe hier ja schon nach Hausmitteln gefragt und auch selbst ein wenig recherchiert und stieß dabei immer wieder auf Backpulver als Hausmittel. Auf einer Seite stand man solle es mit Wasser anrühren und dann auf die betroffenen Stellen geben. Das brannte aber höllisch, zudem ist die Haut danach erst richtig aufgerissen. Ist das eine normale Reaktion oder reagiere ich vielleicht allergisch?

...zur Frage

Stuhlprobe---> pilz!?

Hallo :)

Ich war heute beim arzt, weil ih einen fleck am bauch habe. mein arzt meinte es könnte ein pilz sein und hat mir eine creme aufgeschreben. außerdem soll ich am dienstag morgen eine stuhlprobe abgeben. ich halle als säuglinge schon mal probleme mit einem darmpilz. Ich kann mich nicht mehr erinnern aber den geschichten meiner mutter zufolge, muss es ziemlich schlimm gewesen sein. Ich mach mir sorgen und habe angst.

Außerdem mache ich mir gedanken darüber, was ist, wenn ich am dienstag morgen nicht auf die toilette muss!?!

Und ich habe angst das mein arzt irgendetwas in meinem stuhl entdeckt, von dem ich bis jetzt auhc noch nichts wusste. Ich macge mir beispielsweise sorgen, das ich einen wurm habe und nichts davon bemerkt habe. (wegen meiner haustiere und kleinen geschwistern) das wäre mir dann doch sehr peinlich!

Danke im voraus für eure Hilfe!!

LG Mirosmaus

...zur Frage

Pilz kommt wieder ?

Meine Freundin und ich hatten einen Pilz im Genitalbereich. Beide zum Arzt. Ich (Männlich) habe eine Creme bekommen, sie (Weiblich) Creme + Tabletten zum einführen. Monate später merke ich, dass ich schonwieder eine kleine Stelle mit einer Rötung am Glied habe. Nehme also die Creme und creme ihn wieder ein. Leider hatte ich das zu spät bemerkt und meine Freundin hat sich auch angesteckt. Bei mir ging es wieder weg, bei ihr nicht so leicht, sie ist nochmal zum Arzt und dieser hat ihrer eine andere Creme gegeben. Bei beiden weg. Nun nach ca. 1-2 Wochen habe ich schonwieder eine rote Stelle wie beim ersten und zweiten mal der Pilzinfektion. Bin gerade wieder am verwenden der Creme. Sollte ich abwarten ob es weggeht oder jetzt schon zum Arzt ? Wie einige sicher wissen ist es nicht so angenehm zum Arzt zu gehen und ich würde es deswegen versuchen erstmal mit der Creme wieder zu beseitigen. Was empfehlt ihr ?

Creme= Mykohaug C

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?