Habe extrem trockene Haut seit dem Skiurlaub...

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nach einer Woche wird die extrem trockene Gesichtshaut wieder weg sein. Das braucht seine Zeit bis die Haut sich von den extremen Wetterbedingungen erhölt hat. Ich spreche da aus eigenen Erfahrungen. Nach dem meisten Skiurlauben hatte ich das auch. Meine Gesichtshaut habe ich in den Tagen danach nachts mit einer fettigen Creme wie Nivea eingeschmiert. Tagsüber mag ich das nicht, weil die Haut dann auch so glänzt.

Du solltest schon vor dem Skifahren am Morgen deine Haut mit einer Fettcreme eincremen, damit die Haut durch die Kälte gar nicht erst so geschädigt wird. Ansonsten hilft hinterher nur fleißig mit Fettcreme einfetten und abwarten.

Was möchtest Du wissen?