Gibt es eine Kaugummisucht?

1 Antwort

Von einer Kaugummisucht habe ich noch nichts gehört, aber ich habe eine essgestörte Bekannte, die den ganzen Tag Kaugummi kaut um das Hungergefühl zu unterdrücken. Abgewöhnen geht wohl nur wie bei Rauchern. Also indem man die Dosis am Tag langsam reduziert. Ob es ungesund ist? Das liegt an den Kaugummis: zuckerfreie Kaugummis können in größeren Mengen zu Durchfall führen, zuckerhaltige Kaugummis sind schlecht für die Zähne und die Figur. Außerdem ist es bestimmt nicht gut, wenn die Speichedrüsen permanent mehr Speichel produzieren müssen, als normal und die Kiefergelenke permanent druck ausüben müssen. In der Menge, also 2 Päckchen am Tag, ist es bestimmt nicht mehr gesund.

Was möchtest Du wissen?