Ist Kaugummisucht auch schädlich?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was soll dabei schädlich sein? Die Zähne leiden nur drunter wenn er zuckerhaltigen Kaugummi kaut. Zuckerersatzstoffe können im Übermaß genossen zu Diarrhö führen...aber das ist ja bekannt. Ansonsten soll er ruhig weiter "wiederkäuen";-)Rauchen ist definitiv schädlicher.

Meinst Du normale Kaugummis oder Nikotinkaugummis?normale kaugummis machen höchstens blähungen,aber nikotinkaugummis sind natürlich nicht gut für den körper.Für die körperliche Abhängigkeit ist das Nikotin verantwortlich, bei einem Rauchstopp kommt es zu klaren Entzugssymptomen. Dazu gehören Schlafstörungen, Müdigkeit, Konzentrationsmangel, Nervosität, Unruhe, Verstopfung oder ein Hungergefühl.allerdings sollte man da glaube ich nur so viele nehmen wie man braucht.

Ich habe gehört, dass es sogar gut für die Zähne sein soll wenn man täglich mehrmals Kaugummi kaut! Somit glaub ich nicht, dass es dir schadet...das ist auf jeden Fall besser als Schokolade essen :)!

Was möchtest Du wissen?