Fiese Bauchschmerzen, auch beim Einatmen und bewegungsabhängig. Was ist das?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wollen wir mal hoffen, daß es nur "Bauchmuskelkater" ist. :o) Um jedoch eine Blinddarmgeschichte auszuschließen, mach doch bitte kurz diese Übungen:

  • Hierbei wird auf der Körpergegenseite (kontralateral, also links) ein manueller Druck auf den Unterbauch ausgeübt und plötzlich wieder losgelassen. Im positiven (=zutreffenden) Fall stellt sich daraufhin rechts ein Schmerz ein.

  • Das Bein wird im Hüftgelenk gegen einen Widerstand gebeugt, wenn dabei Schmerzen im Unterbauch auftreten, ist der Test positiv.

http://de.wikipedia.org/wiki/Appendizitis

Wenn Du Dir nicht sicher bist, geh lieber in die Erste Hilfe.

Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?