Essigähnlicher Schweißgeruch, unruhiger Schlaf

3 Antworten

Eventuell hat er Probleme mit der Schilddrüse? Mein Exfreund schwitzte auch sehr stark und musste Hormone für die Schilddrüse einnehmen. Rede doch offen mit ihm und bitte ihn, einmal zum Arzt zu gehen, so kann die Ursache abgeklärt werden. Vielleicht leidet er auch an einer Überfunktion der Schweißdrüsen, das hatte einer meiner Kollegen, der roch egal wie oft er geduscht hat und trotz Deo...

Hallo Cori / Ribana,

Auch wenn die Frage schon uralt ist ...

  • Er geht am Tag sehr sehr oft auf die Toilette. Wirklich jede Stunde.
  • der Geruch riecht übel nach Essig

Nun schreibst Du er hat keine Diabetes. Gerade so ein Geruch weist allerdings darauf hin. Wenn wurde den das letzte Mal sein Blutzucker überprüft? ( hba1c -Wert). Auch wenn er sehr sehr häufig auf Toilette muss. Das heißt er hat auch entsprechenden großen Durst!

Ich weis nicht ob hier irgendwer etwas verheimlicht?

VG Stephan

Danke für die vielen Antworten.

Ich hatte mich ja schon im Internet ein wenig informiert und es könnte wirklich etwas mit der säure zu tun haben.

Er hat auch im gesicht vereinzelt kleine flecken die auf neurodermitis schließen lassen, das hat er mir erst vor kurzem erzählt. das problem ist, das er es nicht wirklich ernst nimmt und dem nicht nachgehen will. Glaube er merkt es selbst gar nicht wirklich.

Liebe/r Cori887,

es freut mich und die Nutzer zu lesen, dass Du die erhaltenen Antworten gut findest. Um den Antwortgebern ein Dankeschön zu übermitteln, musst Du nicht extra selbst eine Antwort verfassen. Du kannst direkt einen Kommentar zu den anderen Antworten verfassen: klicke einfach auf „Antwort kommentieren“. Noch besser und einfacher kannst Du Dich bedanken, indem Du neben der Antwort das Daumen-Hoch-Symbol anklickst. So vergibst Du einen Daumen-Hoch und zeigst damit Deine Wertschätzung.

Viele Grüße,

Alex vom gesundheitsfrage.net-Support

0

die kleinen Flecken können die Weißfleckenkrankheit sein: "Vítiligo". Sie ist oft mit anderen Autoimmunerkrankungen vergesellschaftet wie die Schilddrüsenerkrankung Hashimoto, das ich auch habe und in Unterfunktion auch nach Essig rieche, oder Psoriasis, oder Multiple Sklerose.

Dein Freund sollte seine Schilldrüse untersuchen lassen, TSH über 2,5 zeigt eine Unterfunktion.** Thyroxin** kann ihm da wunderbar helfen. Täglich eine Tablette nüchtern.

Der ganze Kerl wird stärker, stabiler, männlicher, leistungsfähiger.

0

Atemnot / Grippalen Infekt !?

hi,

seit Freitag leide ich unter Atemnot. ich fühl mich sehr Klapprich. wenn ich mich zu sehr anstrenge, bekomme ich Anspannung. so schlimm das ich nicht mehr zur ruhe komme. ich hab mich im Internet erkundigt. wie auch mein Hausarzt angerufen. denn wegen meiner Psyche kann ich nur mit Begleitung raus. wenn es klappt gehe ich morgen zum Lungenarzt, ansonsten geht es Montag zum Hausarzt. ich nehme seit heute auch mein Notfall Spree 4 mal in alle 4 Stunden. kann mir einer vielleicht sagen was ich mit der Unruhe machen kann. denn das ist echt Stress pur. gesten war ich kurz in der Klink und die wollten mich in die Psychiatrie einweisen. wegen der Unruhe. ich sagte das ich was mit der Luft habe, aber ich wurde nicht erhört. mit Beratung eines Freundes, bin ich wieder nach Hause. denn Psychisch geht mir recht gut. klar die wärme macht jedem zu schaffen. aber das gehört leider zu dem Sommer da zu. ich bin auch sehr müde, aber traue mich nicht schlafen zu legen. denn mein bedenken ist: das ich im Schlaf in einer anderen ebene komme und weg von Fenster bin. wegen meiner Luft. wie ich mich auch frage ob es okay ist wenn ich zur Unterstützung Diazepam nehme oder Promethazin. in Moment kann ich die Beine beim schreiben Ruhig halten, aber ich merke wie mein ganzer Körper vor Unruhe strömt. heute lag ich ein teil des Tages nur so im Bett ohne Decke. so war ich ruhiger. für mich ist dieser zu stand sehr anstrengen. bis hin nicht aus haltbar. ich liege oder sitze da und frage mich wie ich wieder zur ruhe komme. wie ich mich auch frage: ob ich schlafen darf oder nicht. sondern warten muss bis meine normale Medikamente nehme, wie jede Nacht. ich hoffe jemand kann mir weiter Helfen oder Rat geben, wie ich damit umgehe. denn den ganzen Tag zu sitzen oder zu liegen, ist echt anstrengend. laufe des Abend, kann ich nicht mal TV gucken oder andere anstrengende Sachen machen. außer Ruhe. ich kann nicht mal richtig laufen oder stehen, wenn ich Richtig Unruhig bin. wie gesagt Diazepam wirkt nicht gegen die Unruhe. die machen mich noch mehr müde und schlapp. auch wenn ich durcheinander geschrieben habe, hoffe ich das einer mir Helfen kann.

Lieben Gruß Strenwanderer

...zur Frage

Was könnte ein mehrfaches, verwirrtes Aufwachen in der Nacht auslösen?

Mein Problem ist ein wenig speziell und ich finde zwar ähnliche Fragen aber niemand hat genau dieses Problem. Ich wache manchmal (teilweise mehrmals pro Nacht) auf. Es dauert dann eine Weile bis ich wirklich zu mir komme. In der Zwischenzeit bin ich verwirrt und meine ich sei etwas am machen. Häufig meine ich zum Beispiel ich sei eine Lösung für ein schwieriges Problem bei der Arbeit am suchen. Langsam realisiere ich dann, dass ich im Bett liege. Bis ich dann aber im ganz klaren bin dass ich ja gar nichts tun sondern nur schlafen muss geht es eine Weile. Ich stehe dann meistens kurz auf, geh auf die Toilette und schlafe dann wieder ein. Es kommt auch vor das ich kurz bevor ich wieder einschlafe wieder in diesen Zustand verfalle. Solche Nächte sind dann meist nicht sehr erholsam. Manchmal sage oder mache ich dann auch komische Dinge. Zum Beispiel habe ich meine Freundin aufgefordert rüber zu rutschen da ich so nicht arbeiten kann. Ich hatte das auch schon einige male in der Kindheit aber nie so häufig und ausgeprägt wie in letzter Zeit. Ich kann mir gut vorstellen, dass es mit einer momentan stärkeren Belastung bei der Arbeit oder so zu tun hat. Meine Frage ist vor allem ob jemand ähnliche Probleme hat oder hatte und was da helfen könnte.

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Riecht Männerschweiß stärker als der von Frauen?

.Ich habe festgestellt das ich bei Männern oft den selben Schweißgeruch vernehme, irgendwie ist das ein penetranter Geruch. Weiß nicht zu beschreiben wonach. Bei Frauen hab ich das so extrem noch nicht gerochen. Habt ihr auch festgestellt das älterer Schweiß von Männern immer gleich riecht oder liegt das nur an der eigenen Wahrnehmung?

...zur Frage

Warum sind meine Beine am Abend so zappelig und unruhig?

...zur Frage

Was war das denn? Einfach hochgeschreckt und geschrien in der Nacht?

Hallo! Gestern Nacht ist mir was seltsames passiert. Ich bin fürchterlich schnell hochgeschreckt und hab geschrien, obwohl ich nichts geträumt habe. Einfach so. Dann saß ich aufrecht im Bett und an mehr erinnere ich mich nicht mehr.. Anscheinend bin ich kurz aufgestanden (sagte mir meine Mutter) aber daran habe ich keine Erinnerung mehr. Bin dann gegen 9 Uhr aufgewacht in meinem Bett, also bin ich anscheinend wieder schlafen gegangen. Das ist gruselig. Was war denn das? Ich weiß echt nicht was los war, vorallem war ich anscheinend nicht wirklich wach(?) Hattet ihr das auch schonmal? Es beunruhigt mich, dass mir ein Stück Erinnerung fehlt :-/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?