Erklärung von MRT Befund

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo okstoks1,

die Kurzfassung wäre "Bandscheibenvorfall zwischen 3. und 4. Lendenwirbel sowie zwischen 5.Lenden- und 1.Kreuzbeinwirbel, hochgradige Veränderungen im Sinne einer Arthrose in ebendiesen Bereichen mit Einengung der Nervenkanäle".

Der Druck auf die Nervenaustrittswurzeln dürfte bei dir vermutlich als Schmerz und/oder Mißempfindungen im unteren Rückenbereich imponieren.

Liebe Grüße, Alois

Befund nach CT - wer kennt sich aus. ??

Streckhaltung. Spondylarthrosen L3-S1. Kostotransversalarthrosen TH 10 beikdseits.WK und ZWR im Übrigen nach Mineralsalzgehalt, Konfiguration und Struktur regelrecht. Sacrum arcuatum. Dorsomediane Bandscheibenprotrusionen ( breitbasige Herniationen) L4/L5 und L5/S1 mit Tangierung der Radices K4,L5 und S1 beidsetis. Hepatomegalie. Steatosis hepatis. versteh nur bahnhof.

...zur Frage

kann mir jemand erklären, was bedeuten diesere Worter.

L3/L4: Diskusbulging ohne bedrängen nervaler Strukturen,Spondylose und Spondylarthrosen.

L4/L5: breitbasige dorsolaterale Diskushernie mit Tangieren der rechten NW L5 ventral am Duralsackabgang.Spondylose.

L5/S1: flache dorsomediane Diskushernie ohne siginifikante Wurzelbedrängung, spondylose und geringe Spondylarthrosen bds.

Spinalkanalweite: regelrecht.

...zur Frage

Was bedeutet das ?

Was heißt Dorsomediane Bandscheibenprotrusion ( neu breitbasige Herniation) L4/5 sowie L5/S1 Hauptbefund in L4/L5. Kombinationsbild mit Streckhaltung, Torsionskloliose sowie Facettenarthrose. Überwiegen der ossär-degenerativen Komponete . Danke für ein Feedback

...zur Frage

MR Befund, Wirbel?

L1/L2 mäßiges Diskusbulding ohne nervale Bedrängung, geringe Spndyloosteochondrose

L2/L3 Diskusbulding ,mäßige Spndyloosteochondrose

L3/L4  Diskusbulding und flache dorsomediane Diskushernie ohne nervale Bedrängung geringe Osteochondrose

L5/S1 ausgeprägte Osteochondrose, geringe Spondylarthrosen, intraspongiöses Hämangiom in S1

...zur Frage

Befund (Wirbelsäule)

Hallo, habe die folgenden Befunde bekommen - Orthopäde meinte außer Ibu und evtl. Spritzen sei nichts zu machen???? HWS Osteochondrose Typ Modic I C5/C6 rechts dorsolateral mit hemisphärischem Knochenmarködem und Spondylose. Dorsale Protrusio. Bei gleichzeitiger, bilateral-rechtsakzentuierter Spondylarthrose hochgradige Einengung der Neuroforamen. Minimale Protrusio C3/C4. Linksseitige Facettenarthrose. Rechtsüberwiegende Spondylarthrose C4/C5 mit initialer Enge der Neuroforamen. Streckfehlhaltung der HWS mit flacher Kyphose C5/C6. (Mäßiggradige regressiv veränderte Stuma colli mit zapfenförmig, nach dorsocaudal entwickeltem Parenchymausläufer rechts)

BWS Geringe Chondrose Th5 bis Th 9 und im Segment Th2/Th3. Flache Protrusio Th2/Th3 mit initialem Myelonkontakt. Rechts paramediane Protrusio Th 3 bis Th 6 mit diskreter Impression des Duraschlauchs. Flache rechts paramediane Protrusio Th8/Th9. Rechts dorsolateraler Nucleusprolaps Th9/Th10 mit Impression des Duraschlauchs und initialem Kontakt zum Myelon. Streckfehlhaltung der BWS von Th3 bis Th10. Intraforaminale Nervenwurzelzysten im cervicothorakalen Übergangsbereich bis in Höhe TH2 reichend.

LWS Spondylodese L4 bis S1. Kräftige Prortusion L2/L3 mit Kontakt zur Wurzel L2 extraforaminal. Der distale Spinalkanal ist aufgrund ausgeprägter Metallartefakte (2 künstliche Bandscheiben L4/L5 und L5/S1) nur unzureichend beurteilbar. Facettendegeneration L5/S1 und L4/L5.

...zur Frage

hallo.ich komm mit meinem befund nicht klar, und ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Mediale Gonarthrose bds. (M17.9+BG) Z.n. osteochondrosis dissecans des Kniegelenks bds. (M93.2+BZ) Freier Gelenkkörper des Kniegelenks bds. (M23.49+BG)

Chondrose im Segment L4/L5 mit begleitender medialer BS-Protrusion. Spitzwinkliger, geringfügiger rechtsbetonter, medialer BS-Prolapsin der Etage L4/S1 mit möglicher Irritation beider Spinalwurzeln S1, vorallem jedoch rechts. Kein Sequester. Präarthrose der Facetten in den Etagen L4/L5 und L5/S1. Diskrete Post-Scheuermann´s Veränderung der oberen LWS.

es wäre lieb wenn jemand antworten würde und sag schon mal ganz lieb danke im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?