Energiespender bei Prüfungsstress?!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Datteln die ideale Unterstützung für" Geistesarbeiter ", Studenten und Schulkinder. Eine einzige Dattel liefert bei sitzender Tätigkeit ausreichend Energie für 15 Minuten. Kohlenhydrate und schnell löslicher Zucker vermitteln Nerven und Gehirn spontan und nachhaltig Energie und Frische. Bemerkenswert ist die hohe Konzentration von Pantothensäure ( Vitamin-B5 ), diese macht wach, vital und Konzentrationsstark. Bei typischen Leistungsabfall und Müdigkeit, z.B. am späten Vormittag oder Nachmittag, wirken Datteln wie eine erfrischende Droge. Sauerkraut ( roh )wirkt mental erfrischend und euphorisierend. Macht widerstandsfähig in Streßsituationen. Aktiviert den Gehirn- und Nervenstoffwechsel. Durch Fermentation entsteht das hochaktive Kobalamin( B12 ) es ist absolut unverzichtbar für geistige Frische, Stimmungslage, Streßfähigkeit, Gehirn- und Nervensystem. Sauerkraut ist ein wahrer Schatz an Pyridoxin( Vitamin-B6 )Eiweißspalter. Niazin( Vitamin-B3) Hirnstoffwechsel, positive Stimmungslage. Pantothensäure( Vitamin-B5 )Zellenergie, Vitamin-C, Kalium, Eisen, Magnesium und Zink (Hirnleistung) Alternativ gibt es noch den Pfirsich= typisches Streßobst Pflaume = Vitamin-B-Pille aus der Natur. Alle B-Vitamine ( außer B12 ) Antriebs- und Leistungskraft, Streßfähigkeit. Gesunder Körper = Gesunder Geist v.H. alles Gute beim Lernen.

Was mir super geholfen hat war vitasprint. Das bekommt man in der Apotheke und da ist hauptsächlich VitB12 drin, was gut für die Konzentrationsfähigkeit ist. Die Bewegung zwischen drin an der frischen Luft und die gesunde Ernährung solltest du beibehalten! Probiers einfach mal aus und ich drück dir die Daumen!

Hallo....Frische Luft->ausreichend Schlaf-> gesunde Ernährung-> etwas Bewegung und "TRAUBENZUCKER"!!! LG

Bei mir hilft eine Kanne Grüner Tee pro Tag und immer vor zwölf schlafen. Ab und zu in Ausnahme trinke ich auch mal eine Red Bull, aber das ist nichts für regelmäßig. Ansonsten helfen Eisentabletten immer gegen Müdigkeit.

Das mit Prüfungsstress kenn ich gut. Versuch dich ausgewogen und vitaminreich zu ernähren. Versuch dir ab und zu mal eine Auszeit zu nehmen und Sport zu treiben. Das ist eine ideale Gelegenheit um Druck ab zu lassen. Nimm dir auch immer etwas süßes mit, damit du immer genügend Zucker für dein Gehirn hast. Ich hab mich an den Prüfungstagen fast nur von Süßem ernährt.

Was möchtest Du wissen?