Eltern wollen mit mir nicht zum Arzt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hast du vielleicht schmerzlindernde Tabletten, vielleicht Voltaren oder Retterspitz Zuhause ?😯

Meine Eltern wollen auch nie mit mir zum Arzt gehen und deshalb geh ich entweder mit ner Freundin oder mit meiner Tante. Hast du ältere Geschwister oder Verwandte in dwr Nähe ?? ☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MisterLobaloba
29.03.2016, 20:00

Ja, mein Bruder, sonst niemand, der Rest wohnt in einem anderen Land

0

Geh mal zum Jugendamt und lass Dich dort beraten. Das Jugendamt ist für Kinder da, wenn diese Probleme haben. Deine Eltern verletzen ihre Fürsorgepflicht, - wenn sich das so abspielt wie Du es schilderst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo L..,

wenn Du so ein Problem hast hilft es Dir kaum wen Du nur sagst Deine Eltern seien zu blöd dazu.

Wenn Du gescheiter sein willst hättest Du längst einmal mit Deinem Lehrer oder Lehrerin gesprochen. es wäre auch im Sportunterricht aufgefallen.

Also wenn Du damit real Probleme hast sprich mit dem Lehrer /in da wird man eine Lösung finden. Ob es nur um Einlagen geht oder Du ein Problem mit den Hüften hast muss ein Arzt vor Ort abklären..

Du kannst ja auch Deinen Eltern sagen das X-Beine im krassen Fall eine Schädigung der Kniegelenke zur Folge haben kann ich weis nicht wenn Du Deine nächste Vorsorgeuntersuchung hast

Also entweder mit einem Vertrauenslehrer sprechen oder hier einmal nachfragen https://www.nummergegenkummer.de/cms/website.php

Ich schätze Du kannst Deine Eltern erst verstehen wenn Du selbst Kinder hast  und die Dich dann hinter Deinem Rücken Grufti nennen.

Auch wenn Politik und Medien da ganz gerne mitspielen wenn es z.B. um die Renten geht die Alten nutzen die Jungen aus. Es hat allerdings noch Niemand gesagt das die vielen Pensionisten mit ihren sehr hohen Pensionen die Jugend ausnutzt!

Wie auch immer es bleibt schwierig zwischen Jugend und Alten.

Gruss Stephan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zweimal
28.03.2016, 17:36

Und wieder einmal, lieber Stephan, werde ich aus deinem politischen Statement nicht schlau.

Wer nutzt wen aus, und was haben die Pensionisten und die Politik bzw. Medien damit zu tun?

Interessiert mich in meiner Sandwich-Position zwischen den "verfeindeten Lagern".

2
Kommentar von Winherby
28.03.2016, 18:31

Ich schätze Du kannst Deine Eltern erst verstehen wenn Du selbst Kinder hast  und die Dich dann hinter Deinem Rücken Grufti nennen.

Was hat der Stuss denn mit diesem Fall zu tun?

1

Was möchtest Du wissen?