Fuß verbinden trotz Wundwasser?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das klingt etwas merkwürdig, leidet er unter einer wundheilungsstörung, sehr schlechte durchblutung hat er eventuell sogar Diabetes? 

Ansonsten kann ich mir nicht vorstellen warum die Wunde grösser wird, ausser es wurde unhygienisch gearbeitet.

Wundwasser schädigt normal auch nicht die gesunde Haut.. 

Die Wunde sollte mit einer antiseptischen Salbe zb betaisadona behandelt werden, den wundbereich gut abdecken mit Pflaster oder mull, dann kommt auch nichts mehr durch und dem Verband täglich wechseln.

Wenn keine Besserung eintritt einen Anstrich von der Wunde entnehmen lassen evtl. Sind Bakterien oder Viren im Spiel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Panda74
22.07.2017, 04:35

Danke für deine Antwort. Ja eine schlechte Durchblutung ist gegeben.  

Man sagte uns das Wundwasser und die Keime darin hätten die Wunde auf dem Fußrücken verursacht.

0

Was möchtest Du wissen?