Eiterblase Zunge?

...komplette Frage anzeigen Eiterblase  - (Entzündung, Blase, Zunge)

1 Antwort

Eine Vereiterung entsteht immer aufgrund einer Entzündung durch Bakterien. Also ist ein Antibiotikum die richtige Wahl. Cefurax ist für Infektionen der Schleimhäute richtig (googlen!). Ob es das richtige Antibiotikum ist kann man nur feststellen, wenn man die Bakterien, die die Vereiterung verursachen, auf evtl. Resistenzen testet.

Wer hat dir denn das Antibiotikum verschrieben? Zuständig für den Mundraum ist der Zahnarzt.

Ich würde die Eiterblase aufstechen (lassen), dann ist die Chance groß, dass die Infektion ausheilt. 

Das Antibiotikum bekam ich vom Allgemeinarzt verordnet, an den ich mich zunächst gewendet habe, weil ich nicht wusste, ob HNO oder Zahnarzt die richtige Wahl ist. Mein Zahnarzt ist ohnehin derzeit im Urlaub. Die Antibiotika bekam ich mit dem Hinweis "auf gar keinen Fall aufstechen" verschrieben...

0

Was möchtest Du wissen?