Durch Gynokadin sehr launisch und agro

1 Antwort

Hast Du es denn schon einmal mit einem rein pflanzlichen Mittel probiert? Es gibt hier sehr gute Medikamente, die super wirksam sind und dabei ohne Nebenwirkungen auskommen. Ich selbst nehme beispielsweise femi-loges, das aus dem Extrakt des sibirischen Rhabarber hergestellt wird. Es hilft gegen die typischen Wechseljahresbeschwerden und insbesondere auch gegen depressive Verstimmungen. Bei mir hat die Launenhaftigkeit deutlich nachgelassen. Ich bin nahezu beschwerdefrei und komme ganz ohne Hormontherapie aus.

Was möchtest Du wissen?