Der Fußnagel wölbt sich übermäßig - harmlos?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dein "Problem" hat mich ja neugierig gemacht, also hab ich mal danach gesucht. Ich habe gefunden, dass eine Nagelwölbung auch durch einen Pilz hervorgerufen werden kann; schau: http://www.ellviva.de/Gesundheit/Pilzerkrankungen-behandeln-Naegel.html (unter Symptome), aber ich denke, da bei dir keine weiteren Verfärbungen oder andere optische Veränderungen aufgetreten sind, wird es an etwas Anderem liegen (an deinem neuen Schuh: Druck?!?). Um das aber genau abklären zu lassen (mit Nagelpilzerkrankungen ist nicht zu spaßen!) solltest du einen Arzt ggf sogar einen Dermatologen (Hautarzt) aufsuchen und eine Nagelprobe machen lassen.

33

Ich weiß aus eigener Erfahrung und auch von den Seiten auf denen ich eben geschaut habe, dass eine Nagelveränderung auch mit einer anderen Erkrankung im Zusammenhang stehen kann. Hierzu zählen z.B. Psoriasis, andere Hautflechten, Rheuma, Krebs/Tumoren, Arthrose(?), Mangelernährung/Nährstoffmangel, Erkrankungen der Atmungsorgane, Anämie/Durchblutungsstörungen, Darmentzündung,...

0
57
@DaSu81

Hilfe!!! Erschlag mich nicht... es ist doch nur ein Drücken im Schuh... ;o)

0
57

Im Moment habe ich grad eine Hautarzt-Allergie. :o)) Ich denke, ich frage erst mal den Hausarzt, bei dem ich diese Woche bin. Danke für Deine Recherchen! Da werde ich mich jetzt mal darein vertiefen.

0
33
@evistie

Hups, tschuldigung - erschlagen wollt ich dich mit den Infos nicht. Ich fand es doch bloß selber so interessant. Deine Hautarzt-Allergie, die teile ich übrigens mit dir: die hab ich auch (inzwischen!) Viel Spaß beim Recherchieren; du wirst auf viele interessante Studien und Berichte treffen (insofern du auch über eine Suchmaschine nach weiterem Material suchst)

0

Ich habe so ungefähr das gleiche Problem, allerdings an mehreren Fußnägeln. Bei mir ist die Ursache eine rheumatische Erkrankung. Mein Arzt hat mir seinerzeit empfohlen, regelmäßig zur Fußpflege zu gehen, damit die Nägel fachgerecht geschnitten und auch abgeschliffen werden. Seitdem habe ich es einigermaßen im Griff. Allerdings kaufe ich mir nur noch Schuhe mit der Weite H und vorne auch etwas breiter. Da pfeife ich auf modernes Schuhwerk. Zu Hause laufe ich viel Barfuß oder in Socken.

Nagelpilz, jedoch nicht sicher nach 3 Labortests - was tun?

Scheinbar habe ich Nagelpilz nach Hautarzt urzuteilen. Jedoch habe ich das schon seit 5 Jahren und keine MIttel für äußere Anwendung halfen bisher. In diesen 5 Jahren hat man 3 x Labortests gemacht und man konnte weder den Pilzerreger identifizieren noch Sonstiges bestimmen. Lediglich ein erhöhter Anteil an Hefepilze wurde festgestellt, was aber scheinbar keine Ursache für Nagelpilz sei.

Der Arzt meinte er könne mir auch nicht weiterhelfen. Solls weiter probieren mit Nagellack und Fußpflege regelmäßig besuchen. Aber was kann das sonst sein? Für mich siehts aus wie eine Nagelflechte oder so. Kann man einem Pathologen Nagelmaterial zuschicken, der sich das mal genau anschaut?

...zur Frage

Wann wächst der Zehennagel nach?

Wann wächst eigentlich der Zehennagel wieder nach? Ich habe meinen verloren als ich mit den Zeh so angestoßen habe, dass der Nagel blau wurde und sich schließlich abgelöst hat. Es tut nicht weh, aber ein Nagel ist da noch nicht wieder gekommen.

...zur Frage

Warum teilt sich mein Zehennagel immer?

Meine Zehennägel am ganz kleinen Zeh sind auf beiden Seiten irgendwie zweigeteilt. Also eine kleine Ecke wächst immer ohne Verbindung zum sonstigen Nagel.Es sieht immer so aus als wäre der Nagel dazwischen bis ganz unten eingerissen, aber er tut nicht weh. Woher kommt das und wichtiger: was kann ich dagegen machen?

...zur Frage

Zehennagel wächst komisch an der Seite raus.

Hatte vor nem Jahr mal eine OP wegen Eingewachsenem Zehennagel. Das Problem auf dem Bild im ''Anhang'' ist schon länger vorhanden ca. seit 1 monat nachdem die OP war. Aber da es mittlerweile ziemlich lästig wird frag ich hier was dass ist und was ich tun kann?. Ich hoffe ich brauch dafür nicht noch eine OP.

Ansonsten schonmal vielen Dank für die Antworten.

P.s Ja ich weiß mein Zeh sieht auf dem Bild eklig aus, ist aber wirklich nur auf dem Bild ^^

...zur Frage

bauchnabel

hallo also ich habe oft einen sehr aufgeblähten bauch. Und mein bauchnabel wölbt sich dann auch so hervor ( was eigentlich für mich nicht normal ist) es tut dann auch manchmal weh. Die vorwölbung bleibt auch recht lange. Jetzt ist mein bauchnabel auch oft stark gerötet.. was kann das sein? Ich muss auch sagen dass mein Bauch in letzter zeit auch starke geräusche macht. Also wenn ich ihn einziehe brummt es und es ist ein sehr lautes gluckerndes und gurgelndes geräusch. Also nicht so schwach wie man es so manchmal hat sondern wirklich richtig laut. Also was könnte das sein?

...zur Frage

Fußproblem Hilfe!!!

Hallo,

ich habe seit geraumer Zeit ein riesen Problem mit meinem Fußnagel des großen Zehs..

Mir wurde bereits 2 mal der Zehennagel gezogen da er eingewachsen ist.

Als er nun zum 3. mal eingewachsen ist hat mir ein Arzt den Rat gegeben, dass ich die Seiten (links und rechts am Zeh) des Nagels nach dem Ziehen veröden lassen soll, sodass der Nagel nur noch mittig wächst und er nicht mehr einwachsen kann. Da es ein ständiger Schmerz ist mit einem eingewachsenen Nagel zu laufen habe ich dies auch machen lassen. Mein Nagel ist seitdem nicht mehr eingewachsen, ist allerdings total verformt und sieht alles andere als schön aus und es ist mir peinlich offene Schuhe zu tragen oder aber in das Schwimmbad zu gehen. Auf das Schwimmbad kann ich verzichten, allerdings würde ich gerne wieder im Sommer offene Schuhe tragen. Gibt es die Möglichkeit, dass ich einen künstlichen Zehennagel überklebe? Sieht man sehr, dass der Nagel nicht echt ist und was eventuell drunter steckt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?