Der Fußnagel wölbt sich übermäßig - harmlos?

1 Antwort

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

Dein "Problem" hat mich ja neugierig gemacht, also hab ich mal danach gesucht. Ich habe gefunden, dass eine Nagelwölbung auch durch einen Pilz hervorgerufen werden kann; schau: http://www.ellviva.de/Gesundheit/Pilzerkrankungen-behandeln-Naegel.html (unter Symptome), aber ich denke, da bei dir keine weiteren Verfärbungen oder andere optische Veränderungen aufgetreten sind, wird es an etwas Anderem liegen (an deinem neuen Schuh: Druck?!?). Um das aber genau abklären zu lassen (mit Nagelpilzerkrankungen ist nicht zu spaßen!) solltest du einen Arzt ggf sogar einen Dermatologen (Hautarzt) aufsuchen und eine Nagelprobe machen lassen.


evistie 
Beitragsersteller
 19.07.2009, 19:37

Im Moment habe ich grad eine Hautarzt-Allergie. :o)) Ich denke, ich frage erst mal den Hausarzt, bei dem ich diese Woche bin. Danke für Deine Recherchen! Da werde ich mich jetzt mal darein vertiefen.

0
DaSu81  19.07.2009, 22:18
@evistie

Hups, tschuldigung - erschlagen wollt ich dich mit den Infos nicht. Ich fand es doch bloß selber so interessant. Deine Hautarzt-Allergie, die teile ich übrigens mit dir: die hab ich auch (inzwischen!) Viel Spaß beim Recherchieren; du wirst auf viele interessante Studien und Berichte treffen (insofern du auch über eine Suchmaschine nach weiterem Material suchst)

0
DaSu81  19.07.2009, 19:04

Ich weiß aus eigener Erfahrung und auch von den Seiten auf denen ich eben geschaut habe, dass eine Nagelveränderung auch mit einer anderen Erkrankung im Zusammenhang stehen kann. Hierzu zählen z.B. Psoriasis, andere Hautflechten, Rheuma, Krebs/Tumoren, Arthrose(?), Mangelernährung/Nährstoffmangel, Erkrankungen der Atmungsorgane, Anämie/Durchblutungsstörungen, Darmentzündung,...

0
evistie 
Beitragsersteller
 19.07.2009, 19:39
@DaSu81

Hilfe!!! Erschlag mich nicht... es ist doch nur ein Drücken im Schuh... ;o)

0