Ich leide an übelriechenden Blähungen. Woher kann das kommen, und was kann ich dagegen tun?

2 Antworten

hallo!

ist zwar schon länger her, aber vielleicht ist es ja noch nicht besser? deine Angaben sind ein wenig zu ungenau, wie alt bist du? Und wie lange hast du das schon? Wenn es erst seit ein paar Tagen ist, ist es gut möglich, dass es wegen einer Ernährungsumstellung ist. Alle Arten von Kohl zum Beispiel blähen dich auf- Folge: unangenehme Gase. Oder geht das schon länger so? Hast du auch Bauchschmerzen? Da könnte auch eine Milchunverträglichkeit oder eine Laktoseintoleranz der Fall sein. Sogar eine Zöliakie ist hier nicht auszuschliessen. Fazit: achte auf das, was du ist, oder trinkst, und wenn es länger anhält, frag deinen Hausarzt um Rat!

Was möchtest Du wissen?