Bioresonanz bei Fruktoseintoleranz?

2 Antworten

Lieber Haarschopf, ich hatte selbst Allergien und auch in meiner Familie gab es viele Betroffene. Meine Mutter hatte jahrzehntelang eine Milcheinweiß - Allergie und sehr darunter gelitten. Bioresonanz hat ihr leichte Besserung beschert, aber in unserer ganzen Familie hat Kniesiologie wahre Wunder bewirkt - wir sind unsere Allergien damit alle mit zwei oder drei Sitzungen los geworden. Das war/ ist wirklich sensationell. Sogar bei meinem Vater, der nichts von alternativen Heilmethoden gehalten hat, hat es gewirkt, als er sich nach vielen Jahren endlich auch behandeln ließ.

Ich weiß nicht, wo du wohnst - ich hätte eine sehr gute Kontaktadresse in Wien - aber es gibt bestimmt auch überall anders gute Kinesiologen, die sich auf diese Thematik spezialisiert haben.

Alles Liebe

Hallo!

Bei dem kleinen Sohn meiner Bekannten wurde das Verfahren damals aufgrund seiner Neurodermitis angewendet. Mit gutem Erfolg, er ist seine Neurodermitis damit losgeworden. Gerade auch bei Allergien soll das Bioresonanzverfahren sehr effektiv sein.

Ich würde es ausprobieren, die Resonanzen sind meistens positiv.

Was möchtest Du wissen?