allergie und durchfall zusammenhang?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo also für die trockenen und juckenden Augen würde ich mir an deiner Stelle Bepanthen Augentropfen besorgen aber du schreibst ja was von einer Pollenallergie die habe ich auch selber da hab ich auch immer rote juckenden Augen, fließende Nase und Heuschnupfen bekommen bis ich dagegen ein Antihistaminikum verschrieben bekam aber mit Bauchschmerzen und Durchfall hat das nichts damit zu tun! Am besten du machst dir einen Termin in einem Allergiezentrum aus dort schilderst du deine Beschwerden die nehmen dir Blut ab und bekommst ein paar Tropfen verschiedene Flüssigkeiten auf die Haut und es wird kurz in die Haut gepiekst danach musst du paar Minuten warten und anhand ob sich die Haut an verschiedenen Stellen errötet oder juckt und nicht kratzen wenn es jucken sollte sonst kann es sein das du es schlimmer machst und das kann den Grad also ob eine Sensibilsierung oder eine ausgeprägte Allergie handelt beeinflußen anhand danach wissen die Ärzte dann schon Bescheid um welche Allergien es sich handelt so war es bei mir jedenfalls es gibt aber noch andere Test Möglichkeiten soviel ich weiß!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

hey vielen Dank. hab Dank diesem Antihistaminikum eine interessante Entdeckung gemacht. vor paar Fragen hab ich geschrieben, das ich ein Verdacht habe, Darmparasiten zu haben. Ich kam heute mit Zufall auf ein Wikipedia Artikel über ein Wirkstoff von Antihistaminika der auch bei einer Wurmterapie benutz wird. dieser Wirkstoff ist auch in diesem Antihistaminika enthalten dad ich benutze. İch weiss nicht ob ich einen falschen zusammenhang sehe, oder ob es da wirklich Verbindungen gibt.

0

Was möchtest Du wissen?