Nur weil die Schuhe neu sind, heißt es aber nicht, dass sich auch zu deiner Fußstellung bzw. Fußform passen. Also ich würde da nicht ausschließen, dass es an den Schuhen liegt.

Kauf die mal spezielle Laufsocken, vielleicht bringen die ja etwas. Verwende auch bei jedem Lauf frische Socken, klingt zwar banal aber kann auch etwas bringen.

Ansonsten vielelicht auf weicherem Untergrund laufen und wenn es geht nicht nur auf BEton.

...zur Antwort

Dann fördere sie doch außerhalb der Schule. Suche nach gleichgesinnten in der Umgebung, da wird es bestimmt so etwas wie einen Lerntreff geben wo sie dann die Schüler austauschen können und ihre Fähigkeiten gefördert werden.

Ob sie in dem Alter noch die Schule wechseln will, muss sie selbst wissen. Ansonsten könnte man natürlich nachdenken ob vielleicht eine andere Schule vielleicht besser wäre.

...zur Antwort

Ich würde mal aufhören zu reiben und alles in Ruhe lassen. Dann wird sich das auch wieder schnell geben. Eine Wund und Heilsalbe sollte da doch reichen. Je weniger man da herumspielt, desto besser.

Lass den Fleck in Rhe und kümmere dich mal nicht um ihn. Außer einer roten Haut sieht man da sonst nichts, also von einer Narbe sind wir da weit weg.

...zur Antwort

Wenn du mit dem Kocher das falsche kochst dann wird dir auch der Kochtopf wenig bringen.

Ich würde mich mal informieren was es eigentlich heißt, sich gesund zu ernähren. Dann brauchst du auch keine zusätzlichen Geräte, dann reicht dir eine normale Pfanne. Wichtig ist nicht mit was du kochst sondern nur was du kochst.

...zur Antwort

Warte doch mal ab ob sich etwas durch das Training ändert. Das wird nicht in ein paar Tagen gehen.

Irgendwas wird aber der Auslöser dafür sein, ich würde mal ein wenig Ausschau nach dem Auslöser halten sonst kommt es ja dann ständig wieder.

Auch wenn es komisch klingt, gehe mal zum Augenarzt. Es kann sein, dass du deine Fehlsichtigkeit mit einer falschen Kopfstellung ausgleichen willst und es daher kommt.

Wenn du liest beugst du deinen Kopf nach rechts, wenn das der Fall ist dann ist dein rechtes Auge besser als das Linke. Von dem könnte dann die Fehlstellung kommen.

...zur Antwort

Warum müssen dir andere Menschen, die du überhaupt nicht kennst, sagen was du machen sollst. Wenn du dich damit unwohl fühlst dann nimm ab, wenn es dir egal ist dann lass es.

Du musst eben selbst wissen was du willst. Du bist 15 Jahre und wenn du dein Gewicht hältst dann wirst du bald wieder auf Normalgewicht sein, du wirst ja wahrscheinlich noch ein wenig wachsen.

...zur Antwort

Du schreibst davon, dass du es immer wieder in Abständen hast. Machst du denn da etwas anderes, ist dir da schon mal etwas aufgefallen ob du in diesen Phasen etwas anders machst als sonst?

Wenn ich es richtig verstehe dann hast du ja durchaus Nächte in denen du gut schläfst, hin und wieder aber dann doch nicht. Dafür muss es dann ja einen Auslöser geben.

Vielleicht liegt es an deiner Ernährung vor dem Schlafen gehen. Zu schwere, kalorienhaltige und fette Kost kann schon Auswirkungen auf deinen Schlaf haben. Achte da mal drauf ob es kommt wenn du viel gegessen hast vor dem Schlafen und ob du auch Schlafstörungen hast wenn du weniger bzw. leichtere Kost zu dir genommen hast.

...zur Antwort

Man muss nicht gleich bei einem kleinen Anzeichen an das Schlimmste mögliche denken.

Halte dich mal von Internet fern und Google nicht gleich nach jedem Schmerz. Wenn man da Kopfschmerzen eingibt kommt natürlich auch ein Hirntumor in Frage, viel wahrscheinlicher ist aber etwas ganz anderes und viel harmloseres. Deshalb sollte man auch nicht Dr. Google befragen, ist ja klar, dass bei einer Aufzählung der Krankheiten alles dabei ist. D.h. dann aber nicht, dass man gleich immer das Schlimmste davon hat.

...zur Antwort

Verstehe nicht ganz wie sich im Backofen Schimmel bilden kann. Wenn man ihr halbwegs regelmäßig nützt ist es ja nicht wirklich möglich, dass sich darin Schimmel bildet.

Schimmel könnte sich ja nur dann bilden wenn man jetzt beispielsweise etwas im Ofen vergisst und dann auf Urlaub fährt. Der Schimmel ist dann aber auch nicht in erster Linie im Backofen sondern auf dem Essen im Backrohr.

Ich würde ich auswischen und dann mal leer aufdrehen auf eine sehr heiße Stufe. Bei 200GRad+ werden sich die Schimmelsporen nicht lange halten können.

...zur Antwort

Hat dir denn ein Arzt diagnostizier was du bei deiner Verletzung alles abbekommen hast oder ist das deine eigene Diagnose gewesen?

Würde sich schon so anhören als sei da doch etwas mehr als nur eine Bänderzerrung.

Versuche das Knie viel zu bewegen ohne es wirklich zu belasten. Also Ergometer wäre dazu sehr gut. Natürlich mit richtiger Beinstellung, also Knie nicht nach innen gedreht.

Kann auch sein, dass es nur eine Ablagerung im Knie ist, die weg muss, dazu braucht es dann die Bewegung des Knies.

...zur Antwort

Bin kein Radiologe daher kann ich dir wenig anhand der Bilder sagen.

Wenn es keine Bewegung war, die den Schmerz ausgelöst hat dann wird es etwas sein, was mit der Zeit kommt. Also entweder es ist etwas entzündet oder der Knorpel hat etwas.

Die Schilderung der Beschwerden deutet auf ein Problem mit dem Knorpel hin. Wenn du längere Zeit dein Knie gebeugt hast und es dann wieder ausstrecken möchtest hast du wahrscheinlich Schmerzen, ist das richtig? Wenn du sitzt und dann aufstehst brauchst du ein paar Schritte bis es wieder besser wird?

...zur Antwort
Ne nicht wirklich

Es gibt aber einen Unterschied zwischen echten Männerbrüsten und nur einer Brust wenn man Übergewicht hat.

Echte Männerbrüste können auch schlanke und sportliche Männer bekommen.

Bei Übergewicht sieht jeder so aus also ist das nichts spezielles. Wenn man damit unzufrieden ist dann kann man dagegen auch was machen. Sport, Bewegung und auf die Ernährung achten.

Bei echten Männerbrüsten hilft dann meist nur eine Operation.

...zur Antwort

Haben die Leute, die dir dazu geraten haben auch gewusst wie viel Eiweiß du zu dir nimmt und wie viel Eiweiß du verbrauchst?

Das müsstest du nämlich zuerst bedenken. Wenn du zu wenig Eiweiß zu dir nimmst finde ich es für eine schnelle und einfache Lösung so auf seine vorgegebene Eiweißmenge zu kommen.

Du solltest dabei immer auf die Nährwerte achten. Die Proteinpulver sollten immer wenig Zucker haben, dafür aber hohe Eiweißwerte aufweisen.

Isolate haben da nochmal etwas mehr Protein drinnen, da hat VSasati vollkommen recht. Normalerweise sind sie auch etwas teuer als die normalen Whey. Von Supplify gibt es aber ein sehr gutes Isolat um einen sehr günstigen Preis. Fettgehalt genau 1g auf 100g. Proteingehalt ist da auch über 80g, je nach Geschmacksrichtung variiert es dann ein wenig.

...zur Antwort

Bei Füßen habe ich keine Erfahrung, ich habe es bei den Achseln machen lassen.

Hat gut funktioniert, es ist dann auch sichtbar weniger geworden. Krankenkasse zahlt das halt nicht was die Behandlung etwas teuer macht. Es hält ja auch nur ein knappes halbes Jahr. Das sind dann ca. 800€ im Jahr für die Behandlung. Kann mir aber gut vorstellen, dass es auch dir helfen kann.

...zur Antwort

Diese Frage sollte man sich stellen bevor man überhaupt damit anfängt. Wieso nimmst du das? Hast du irgendwelche Mangelerscheinungen, hat dir dein Arzt dazu geraten oder gibst du einfach nur gerne Geld aus?

Wenn es keinen Grund dafür gibt dann braucht man das auch nicht nehmen. Wenn man trainiert ist man müde, so ist es nun mal, dann aber Vitamine zu nehmen damit es besser wird erscheint mir übertrieben solange man nicht feststellt, dass du es wirklich brauchst.

...zur Antwort

Krank am ersten Arbeitstag - Wie geht’s weiter?

Hallo ihr Lieben. Ich bin im Moment ziemlich ratlos. Vielleicht kann mir jemand von euch auf die Sprünge helfen? :-)

Kurz zur Ausgangslage: Ich bin seit Anfang Februar im Krankengeldbezug (nach Kündigung in der Probezeit). Insgesamt bin ich seit Ende Januar krankgeschrieben.

Heute (01.03.) sollte meine Arbeit bei einem neuen AG beginnen. Aufgrund von wiederkehrenden Beschwerden, musste ich leider erneut meinen Hausarzt aufsuchen. Er stellte mir eine AU bis einschließlich 31.03. aus. Den neuen Arbeitgeber habe ich unverzüglich informiert.

Meine Chefin weiß nichts von meiner vorangegangenen Krankheit. Sobald sie die AU in den Händen hält, wird sie lesen, dass meine gesundheitlichen Probleme schon länger bestehen. Kündigungsgrund? Ehrlich gesagt, habe ich mich nicht in der Pflicht gesehen, sie im Vorstellungsgespräch darüber zu informieren.

Am Liebsten wäre es mir, wenn wir das Arbeitsverhältnis nach diesem Einstieg beenden könnten. (Meine Chefin war zurecht sauer und enttäuscht. Es steckt schließlich Arbeit dahinter, alles zu organisieren) Nach einem Telefonat mit der KK, riet mir diese von einer Kündigung und einem Aufhebungsvertrag ab. (Krankengeldverlust) Sie meinte auch, dass das Arbeitsverhältnis noch gar nicht besteht, da ich meine Arbeit heute nicht angetreten bin. Wie meint sie das?

Gibt es einen Ausweg aus dem Arbeitsverhältnis, ohne einen Krankengeldverlust zu riskieren?

Besten Dank und liebe Grüße!

...zur Frage

Willst du dort wieder Kündigen weil du dich schuldig fühlst oder warum willst du jetzt dann doch nicht dort arbeiten?

Wenn es jetzt eine Krankheit ist, die dich im Normalfall nicht daran hindert die Arbeit zu verrichten, dann würde ich es auch nicht angeben.

Wenn du Probleme mit dem Kreuz hast und dann Möbelpacker wirst dann vielleicht schon. Da sollte man vielleicht selbst mal darüber nachdenken ob es einen Einfluss auf die Arbeit hat.

...zur Antwort

Wenn man eine Vorhautverengung hat dann geht die Vorhaut nicht mehr zurück. Du solltest damit zum Arzt vielleicht kann er das noch so richten, wenn nicht dann wirst du bald keine Vorhaut mehr haben, die muss dann nämlich herunter.

Also wenn ich es recht entziffern kann ist das von dir Geschilderte ein Problem.

...zur Antwort

Naja ein Monat ist schon etwas lange aber grundsätzlich kann das schon ein wenig spürbar sein. Vielleicht wurde ja schlecht gestochen oder du hast es dir immer wieder ein wenig selbst verschlechtert. Wenn du immer an der Stelle herumdrückst dann wird es sicher auch länger dauern. Vielleicht hilft ja eine Wundsalbe schmiere da mal ein paar Tage.

...zur Antwort

Du schreibst, dass du 2 Monate später deine Periode nicht bekommen hast. Heißt das jetzt ein Monat danach hast du sie bekommen oder du hast die letzten zwei Perioden nicht bekommen?

Wenn du Angst hast schwanger zu sein mache einen Schwangerschaftstest. Am besten gehst du mit deinen Beschwerden zum Gynäkologen.

Und ob du dazwischen Geburtstag hattest der nicht spielt ja bei deinem Problem keine Rolle.

...zur Antwort