Zuviel Ananas essen schädlich?

5 Antworten

Nö - wenn Du Obst gut verträgst dann ist das auch nicht schädlich. Allerdings würde ich vorm Schlafengehen nicht so eine Menge davon futtern. Mache das lieber morgen früh - schneide Dir Stücke in einen Naturjogi rein - ist voll lecker;-)Nachts gärt es im Magen

Nein. Die Fruchtsäure wird im Körper in Basen umgewandelt. Wenn du zu viel Fruchtsäure zu dir nimmst kann diese allerdings auch schon mal sauer wirken, weil viel auf einmal nicht so schnell umgewandelt werden kann.

Für die Zähne hingegen sind bereits kleine Mengen sehr schädlich. Nach jeder stark säurehaltigem Mahlzeit sollte man den Mund gut ausspülen und ein Stück Käse nachschieben.

Zuviel Ananas kann sogar sehr anregend sein. Das Obst enthält Stoffe die Endorphine freisetzt.

Wenn du die Ananas zum beispiel im Mund über Nacht behältst, kann es dir die mundhöhle ziemlich schmerzhaft zersetzen aber wer macht das schon ;)? trotzdem erschreckend oder^^

Ananas ist gut für den männlichen Saft (wird süsslich)

Was möchtest Du wissen?