Zungenpiercing- Schwellung + Belag

5 Antworten

Schwellungen sind um Wunden herum normal. Denk man an x-beliebige andere tiefe Fleischwunden, die Du sicher schon mal gehabt hast. Was Du Dir absichtlich zugefügt hast, ist ja nichts anderes als eine Wunde!

Theoretisch dürfte Rauchen an sich harmlos sein (in diesem Kontext, aber natürlich nicht allgemein-gesundheitlich). Du führst ja keine Biomasse mit spezifischen Bakerien zu, sondern Luft (die keine Bakterien enthält=. Und wenn Du das unterlassen müsstest, müsstest Du konsequent auch das Atmen unterlassen, mit dem ebenso kontaminierte Luft zugeführt wird.

Die Schwellung ist ganz normal ... kühlen, kühlen und nochmals kühlen. Naja und zum Rauchen ... bin selber Raucher, kann es irgendwo nachvollziehen, aber dennoch gehört Dir eben der Hintern versohlt XD ... man sollte eben nicht rauchen nach dem piercen ^^. Jetzt hast Du es getan, aber davon geht die Welt auch nicht unter. Das Nikotin lagert sich um die Entzündung halt mehr an, was nicht optimal für die Wundheilung ist. Aber generell nicht allzuuuu dramatisch.

genau das hab ich auch gehappt ich hab mich weiter stören lassen und war nach 1er woche weg

Also ich hab mein Zungenpiercing jetzt schon 5 Monate und ich bin auch Raucherin. Ich habe aber nach dem stechen nicht mal 30min gewartet bis ich wieder eine geraucht habe nur so nebenbei. Die Schwellung deiner Zunge kann aber bis zu 2 Wochen andauern im schlimmsten Falle bei mir hat es etwa knapp 5 Tage gedauert und ab dem 6.tag könnte ich auch wieder normal essen also alles was ich wollte. Und was ich persönlich Schwachsinn finde das eure Piercer alle sagen ihr dürft die oder die Sachen nicht essen das ist totaler Schwachsinn ich habe alles gegessen was ich essen konnte ohne mir andauernd aufs Piercing zu beißen. Hab damals 20min nach dem stechen bei Mcdoof mir nen milchshake geholt und nen Cheeseburger und es ist nix passiert. Aber naja egal muss jeder selbst wissen

Das mit der Schwellung ist normal und der Muskelkater auch! Dauert ein paar Tage, Du kühlst ja, das ist gut, Dieser harte Knuppel um den Stichkanal ist auch normal, hab ich heute noch und ich habe mir vor 12 Jahren einen Zungenpiercing stechen lassen und seit 2 Jahren nicht mehr drin! Der kann Dir bleiben.

Das Rauchen solltest Du komplett lassen!!!! Es ist ja doch eine Wunde und da ist Nikotin/Tabak Gift! Auch wenn Du danach spülst, Du isst ja auch keine Essiggurken und sagst dann, ach ich spüle halt danach!! Der Rauch brennt halt nicht. Lass das Rauchen für mind. 1 Woche sein!

Was möchtest Du wissen?