Zu lange Vorhaut? Problem beim Sex

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

KONKRET ZU DEINER FRAGE

  • Der natürliche Gleitmechanismus des Penis in seiner eigenen Vorhaut ist NORMAL und GESUND. Das ist nicht außergewöhnlich oder seltsam, sondern wirklich normal.
  • Wenn Deine Vorhaut besonders lang ist, dann verursacht das regelhaft KEINE Probleme. Deine Freundin sollte keinen Unterschied merken. Siehe hier: http://www.beschneidung-von-jungen.de/home/argumente-gegen-beschneidung/nachteile-der-beschneidung.html#c980
  • Bei Geschlechtsverkehr könntest Du probieren, den Penis weiter herauszuziehen, also fast ganz und dann wieder einzudringen. Dann kann das Hin- und Hergleiten der Vorhaut ja für Deine Freundin sowieso keinen Unterschied machen, da sie die Eindringbewegung so oder so spüren wird. Ich glaube aber, Ihr redet Euch da nur was ein, weil du dich so auf das Problem fixierst.

BESCHNEIDUNG

  • Ein beschnittener Penis ist nicht hygienischer. Wird ein intakter Penis täglich gewaschen, ist er auch sauber. Wird ein beschnittener Penis nicht täglich gewaschen, ist er auch dreckig. Da gibt es keine signifikanten Unterschiede und tägliches Waschen muss so oder so sein.
  • Die Vorhaut ist ein sehr sensibles Hautstück und trägt für viele Jungen und Männer ganz erheblich zur sexuellen Stimulation und Lustgewinn bei. Fast alle unbeschnittenen Männer masturbieren durch Hin- und Hergleiten der Vorhaut und empfinden dies als schönste Variante. Diese Form der Masturbation kommt auch dem richtigen Sex am nächsten. Auch beim Verkehr trägt die Vorhaut einen wesentlichen Anteil zum Lustgewinn bei.
  • Die eigentlich als zarte, feuchte, sensible Schleimhaut ausgestattete Eichel würde freiliegen, austrocknen, verhornen und dadurch signifikant unempfindlicher werden. Dieses Abstumpfen mag zwar die Ausdauer erhöhen, reduziert jedoch den eigenen Lustgewinn drastisch.
  • Ich rate daher ganz strikt von Beschneidung ab. Bei Dir ist alles in Ordnung. Mach Dir keine Sorgen.

Die eigentlich als zarte, feuchte, sensible Schleimhaut ausgestattete Eichel würde freiliegen, austrocknen, verhornen und dadurch signifikant unempfindlicher werden. Dieses Abstumpfen mag zwar die Ausdauer erhöhen, reduziert jedoch den eigenen Lustgewinn drastisch.

NEIN!!! Das kann ich absolut nicht Bestätigen. Bei mir war es das genaue gegenteil. Meine Vorhaut hat mich stets "behindert" jetzt wo ich komplett beschnitten bin könnte ich mich so ärgern das ich das nicht schon viel eher gemacht habe. Also ich habe es am eigenen Leibe durchlebt und rate dir daher lasse dich komplett beschneiden. Du wirst ein ganz anderes Wahnsinns Lustempfinden haben als vorher.

Ach ja und hygienischer ist es auch AUF JEDEN FALL.

Sowas kann man operieren.

Lass dich dazu zu einem Urologen überweisen. Theoretisch dürfte das aber eine reine Schönheits-OP sein. Da wird die Krankenkasse nix zuzahlen. Evtl. geht das über den Hygieneaspekt.

Aber genaueres sagt dir dann der Urologe.

Möglichkeiten wird es da mit Sicherheit geben. Dazu solltest du dich am besten mal an den Männerarzt (Urologen) deines Vertrauens wenden.

Eine operative verkürzung ist doch im Grunde eine Beschneidung. Wenn es dir Probleme macht, dann mach das doch. Das machen doch viele

Also ganz ehrlich, frag deinen Hausarztdem du vertraust. Der wird dir sagen können welche op Maßnahmen möglich sind.

Was möchtest Du wissen?