Zahlt die Krankenkasse Massagen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du Physiotherapie verschrieben bekommst (Fango + Massagen) musst Du einen Eigenanteil bei der Zahlung leisten.Bewegt sich zwischen 18 und 23 € bei 6 Anwendungen.

Der Arzt (Orthopäde) wird Dich erst einmal untersuchen. Wenn er der Meinung ist, dass Dir Massagen helfen, stellt er Dir ein Rezept aus. Du musst nur einen Anteil dafür beim Masseur bezahlen.

Hallo,

der Arzt entscheidet, ob und ggf. welches Heilmittel er für erforderlich hält, z.B. Krankengymnastik oder Massage.

Ab dem 18. Geburtstag beträgt die Zuzahlung 10 Euro pro Verordnung und 10% der Behandlungskosten.

Gruß

RHW

Massagen bekommst Du grundsätzlich nur dann verschrieben, wenn diese medizinisch notwendig sind. Selbst dann musst Du (meines Wissens nach) einen Eigenanteil leisten.

Ein Rezept zur Physio stellt dir der Arzt aus. Aber man muss meistens was zuzahlen. Bei mir sind das immer so ca 20€. Liebe Grüße. ☺

Was möchtest Du wissen?