Wurzelbehandlung, Folgen, Alter

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke nicht das daß Alter eine Rolle spielt wenn du eine solche Behandlung brauchst, brauchst du sie halt. Wurzelbehandlung sind mehrere Sitzungen beim Arzt und von Folgen weiss ich nichts. Ich hatte schon 3 Wurzelbehandlungen

Eine Wurzelbehandlung ist nicht alterabhängig. Findet sie aber in der Kindheit/Jugend statt, wurde evtl. bei der Zahnpflege etwas versäumt.

Tja kann auch passieren wenn eine Zahnärztin (noch keine richtige Ärztin) etwas falsch macht wie bei mir!

@Pupssack25

Was heißt: noch keine richtige Ärztin? Wenn sie noch keine abgeschlossene Ausbildung zur Zahnärztin hat, kann sie nicht in einer Praxis praktizieren. Wenn sie keinen Doktor-Titel hat, heißt es nicht, dass sie keine richtige Zahnärztin ist. Dann hat sie nur noch nicht promoviert, das ist keine Pflicht.

Ja das ist vllt keine Pflicht war aber trotzdem deren schuld und wenn ich dort mit höllischen Zahnschmerzen hinkomme und mir erzählt wird ich soll mich nicht so haben ich habe ja nur empfindliche zähne dann find ich das nicht so witzig! Und wie ich auf anderen Seiten gesehen hab heulen Leute mit 22 rum das es zu früh ist und ich bin 14!

Eine Wurzelbehandlung, falls Du von Zähnen sprichst, hat nichts mit einem bestimmten Alter zu tun!

Über eventuelle Folgen solltest Du mit Deinem Zahnarzt sprechen!

Was möchtest Du wissen?