Wölbung im Klick-Laminat, was tun?

2 Antworten

Die Wölbung könnte durch Feuchtigkeit entstanden sein, etwa weil die Räume lange nicht beheizt wurden. Mit Trittschalldämmung (lose unter dem Laminat) habe ich die Erfahrung gemacht, dass sie den Trittschall verstärkt (im darunter liegenden Raum). Sie sollte vielleicht besser mit dem Laminat verklebt werden.

Feuchtigkeit ist eine Möglichkeit. Vielleicht wurde das Laminat aber auch zu "stramm" verlegt. Ein bisschen arbeitet das Material ja immer. Ein Zentimeter zur Wand sollte deshalb immer mindestens Platz sein. Wird das Laminat bis ganz zur Wand gelegt, kann es sich mit der Zeit an verschiedenen Stellen etwas wölben. Aufnehmen, neu verlegen und am Rand ein wenig Luft lassen - das wäre dann die Lösung. Und falls einzelne Paneele tatsächlich verformt sind, baust Du diese einfach am Rand ein. Da fallen sie kaum auf. Grüße!

Was möchtest Du wissen?