Wo sind die Honig-Gummibärchen hin?

7 Antworten

Hmmm ... woher soll man wissen, WELCHE Bärchen Sie so liebten ? Wer war denn der Hersteller ? Vielleicht hilft auch weiter, aus welcher Gegend Sie kommen, manche Hersteller haben nur regional geliefert. Andererseits muss man leider feststellen, dass im Zuge der "Globalisierung" und Kettenbildung unendlich viele "Nischenprodukte" vom Markt verschwinden ... sehr, sehr schade.

um zu wissen, welche ich meine, habe ich sie ja beschrieben: aus der apotheke und eher braun als gelb, ohne frucht. würde ich die firma kennen, hätte ich danach selbst recherchiert...

Doch, doch, es gibt sie noch. Zufälligerweise hat meine kleine Enkelin heute in der Apotheke welche geschenkt bekommen. Also frag doch mal in Deiner Apotheke nach.

glaub mir, jede apotheke, jedes reformhaus und jeder bioladen wird von mir nach den bärchen durchsucht und befragt, bisher leider ohne erfolg :( meist weiß man nicht mal, was ich meine, da es dort scheinbar mittlerweile bloß noch fruchtbärchen mit honig gibt

aber wenigstens weiß ich nun, dass sie wohl nicht gänzlich ausgestorben sind

baerentreff verschickt honigbären auch mit der post.

bärentreff haben wir auch vor ort, aber die bärchen schmecken nicht (steht ja bereits in meiner frage)

Was möchtest Du wissen?