Wirkt Cola Light abführend?

5 Antworten

Ja kommt von der Cola und von deiner wieder umgestellten Ernährung (die auch nciht gesund ist... viel zu wenig Kalorien!) Der Körper macht so schnelle veränderungen meist nicht mit und reagiert eben mit Durchfall, Magenproblemen usw darauf. Lass die Cola einfach weg und iss vernünftig dann pendelt sich das wieder ein

Nach der wohl mehr als 100sten Frage (unter Deinen unzähligen accounts) zu Deinen Verdauungsbeschwerden und Cola light und einem Vielfachen an Antworten dazu ziehst Du es ENDLICH in Betracht, dass dies einen direkten Zusammenhang haben könnte ...
ebenso ungesund ist übrigens schlucken unzähliger Kaugummis ...

Ersetz es durch Wasser, ungesüssten Tee oder auch Sprudel!

Unter all den verschiedenen Tees / Infusionen wie weisser, grüner, schwarzer Tee, Kräutertee, Früchtetee und allen Mischungen wird Dir sicherlich einer schmecken - probiers aus

Grün-und Schwarztee sollte allerdings nicht in rauhen Mengen getrunken werden

Hier einige Anregungen Wasser zu aromatisieren

Ergänzend zu meinem Kommentar bei Repwf - zb auch schon vor einem Jahr ...

https://www.gutefrage.net/frage/kann-cola-light-magenschmerzen-verursachen?

https://www.gutefrage.net/frage/fuer-welche-krankheit-spricht-diese-symptomatik

Du wirst nun sicherlich einwenden, dass diese Situationen nicht dieselben / vergleichbar sind ... das mag aus Deiner Perspektive auch so sein.
Aus meiner Perspektive (die ich rund 600 Deiner Fragen las) ergibt sich weiterhin ein Bild eines ungesunden Essverhaltens (Cola light, Kaugummi, Bonbons) das Deine körperlichen Beschwerden sicherlich (mit)verursacht.
Dass Du 30kg abgenommen hast ist ebenfalls logisch, da Du Dich nicht mehr ausreichend ernährst (Hungergefühl ... bei ebenfalls mehreren Fragen).

Neben all den psychischen Hindernissen (die in der Klinik jedoch signifikant besser wurden, wie Du schriebst) ist Dein Übergewicht sicherlich psychisch belastend, für Deinen Körper jedoch scheint mir Dein Essverhalten physisch sehr belastend ... 

Eigne Dir ein wirklich gesundes, ausgewogenes Essverhalten an. - Fünf Grundsätzen für eine gesunde, ausgewogene & abwechslungsreiche Ernährung

  • täglich Obst & Gemüse, Vollkornprodukte
  • Milch, Käse und Fleisch in massvollen Mengen
  • und ein ausgewogenes Verhältnis der drei Hauptnährstoffe (Kohlenhydrate, Fette und Eiweiss; Link weitere Infos...)
  • mehrheitlich (aromatisiertes) Wasser & ungesüsster Tee trinken
  • und möglichst viel Bewegung (auch Treppensteigen, zu Fuss gehen und Rad fahren zählen)

Und als erstes Ziel - Gewicht halten.
Und erst wenn Deine Beschwerden abgeklungen resp. Dein Körper wieder im Gleichgewicht ist (inkl Haare, Periode) - erst dann langsam die restlichen Kilos abnehmen - mit einem vernünftigen Ziel!!
Denn auch 64kg sind bei 161cm Normalgewicht (erwachsen, mit 17 sogar 66kg).

Geh raus - mach kleine Fahrrad-Touren, auch alleine - lass Dir die Sonne auf die Nase scheinen :)

Ich habe abgenommen, weil ich de facto an Adipositas litt. Dass meine Periode ausbleibt und meine Haare ausfallen, liegt daran, dass ich am polyzystischen Ovarialsyndrom erkrankt bin.

@avouer

Weshalb fragst Du eigentlich immer (wieder)??

Du hast ja Deine Meinung und eine Erklärung zu allem ... die Antworten der GF Community sind da ja wirklich vergebene Liebesmüh resp Wasser in den Rhein getragen ...

In diesem Sinne, alles Gute, ich antworte nun anderen.

Der eine verträgt es - der andere nicht!

Ist wie bei jedem Lebensmittel 

Ich persönlich trinke bis zu 5l light am Tag völlig ohne Probleme! 

Hatte vorher auch nie Probleme damit, aber nach 8 Wochen Sprudel scheint mein Körper zu rebellieren.

@avouer

Sorry, avouer, da belügst Du Dich selbst ... schau mal in Deine unzählige accounts ...

Da würde ich schon aufs Cola bzw. den Süßstoff tippen.

Trink halt einfach das richitge Cola mit Zucker. Ist zwar auch nicht gesund aber da hast du den wiederlichen Süßstoff nicht drin.


Süßstoffe sind in der Regel bei übermäßigem Verzehr abführend, vor allem synthetische. Vor allem bei Empfindlichkeit gegenüber Süßstoffen aus Phenylalanin-Quellen.Cola Light setzt gänzlich auf Aspartam, was so eine phenylalanin Quelle enthält.

Das enthaltene Koffein regt auch die darmaktivitat an, sollte aber nicht zu Durchfall führen

Was möchtest Du wissen?