Ist Apfelschorle gesünder (besser) als Coca Cola Light/Zero?

12 Antworten

Gesünder als Cola ist Apfelsaftschorle in jedem Fall, darüber braucht man sich wohl nicht streiten. In Saftschorle sind natürlich wegen dem natürlich vorhandenen Fruchtzucker Kalorien enthalten. Die krigt man in Cola Zero mit Süßstoff tot aber dann ist es wenns einem da drauf ankommt wirklich besser mal die ein oder andere Schorle durch Wasser zu ersetzen.

*wegen des natürlich vorhandenen Fruchzuckers

@RoentgenXRay

Manche Beiträge könnte man sich wegen DER Nerverei auch schenken...

@RoentgenXRay

Zwiebelfisch wäre stolz auf dich

Jain ich würde schon sagen dass Apfelschorle gesünder ist, da in Cola Light/Zero zwar kein Zucker drin ist aber Trotzdem die ganzen chemischen Zusatz Stoffe

Also im Fitness-Studio bekam ich mal erklärt, das man von Light-Produkten besser die Finger lassen sollte, da sie Heißhunger begünstigen. Immerhin bekommst du im Körper eine Insulinausschüttung obwohl du mit Cola Zero keinen Zucker zu dir genommen hast.....also bekommst du sozusagen Unterzucker welcher den Heißhunger fördert.

Daher lieber Apfelsaftschorle. Selbst normale Cola mit Wasser verdünnt soll gesünder sein als dieses Light-Zero-Zeug.....

Wenn du das gelegentlich trinkst, ist das egal.

Regelmaessig getrunken ist der Suesstoff in Coke Zero ein Problem, weil das Gehirn gemeldet bekoommt: Suess! Insulin ausschuetten! - Woraufhin Insulin ausgeschuettet wird, kein Zucker zum aufspalten da ist und das Gehirn gemeldet bekommt: Hunger! - woraufhin du Hunger bekommst und evtl. mehr Naschkram isst, als du eigentlich wolltest.

Apfelschorle, wenn er ohne Cornsyrup gesuesst ist, ist sicher besser, und am besten ist Wasser.

Gönn Dir lieber Schorle. In Coca Cola Zero sind oftmals Süßstoffe drin, die dir richtig Heißhunger machen. Aber falls dein Ziel ist, abzunehmen, solltest Du nur Wasser trinken.^^ 

Ich habe von Süßstoff noch nie Heißhunger bekommen. Trotzdem ist Wasser das einzige natürliche Getränk.

@RoentgenXRay

Der Heißhunger wird angeblich auch nicht als solcher empfunden, was die wissenschaftliche Erkenntnis erschwert. Angeblich sei es aber messbar, dass Menschen nach Einnahme von Coke Zero insgesamt mehr Kalorien zu sich nehmen, als ohne. Kann natürlich auch einen psychologischen Effekt haben. Und der Körper nimmt die Kalorien wohl auch leichter auf, wenn er vorher nur Süßstoff bekommen hat, wo ihm Zucker versprochen wurde.

Was möchtest Du wissen?