Ist Apfelschorle gesünder (besser) als Coca Cola Light/Zero?

5 Antworten

(Coca) Cola ist ein totes Getränk, es wird hergestellt aus Tafelwasser (das nicht ein bisschen Mineralstoffe enthält), Geschmacksstoffen, Farbstoffen (deshalb ist es dunkelbraun), Koffein und Zucker/Süssstoff.

Apfelsaftschorle wird hergestellt aus Mineralwasser (sollte es jedenfalls), Apfelsaft(Konzentrat) und sonst nichts.

Ich persönlich kaufe mir immer ein gutes Mineralwasser (Testberichte lesen!) und 100%igen Apfelsaft und mische selbst (2/3 Mineralwasser, 1/3 Apfelsaft), schmeckt lecker und ist sehr kalorienarm. UND preiswert. :)

Könntest du auch z.B. Mineralwasser mit Kohlensäure versetzt + naturtrüben Apfelsaft (Bio) aus der Tüte empfehlen?

@GoldenEighties

Ja, warum nicht? Ich nehme zwar immer klaren Apfelsaft, aber das ist ja reine Geschmackssache :)

Zunächst einmal hat der Brennwert eines Getränks (also die kcal) nicht unmittelbar etwas über die Einordnung als gesund oder ungesund zu sagen. Du hast natürlich recht damit, dass Getränke mit einem hohen Brennwert meist auch einen hohen Zuckeranteil haben und damit alles andere als gut für den Körper sind.

Geht es Dir wirklich um die Gesundheit (und womöglich Dein Gewicht), würde ich generell auf Limonaden und Fruchtsäfte verzichten und nur Wasser und ungesüßte Tees trinken. Cola und (gekaufte) Schorle unterscheiden sich leider nur minimal. Echte selbstgemischte Schorle ist noch akzeptabel.

Gesünder als Cola ist Apfelsaftschorle in jedem Fall, darüber braucht man sich wohl nicht streiten. In Saftschorle sind natürlich wegen dem natürlich vorhandenen Fruchtzucker Kalorien enthalten. Die krigt man in Cola Zero mit Süßstoff tot aber dann ist es wenns einem da drauf ankommt wirklich besser mal die ein oder andere Schorle durch Wasser zu ersetzen.

*wegen des natürlich vorhandenen Fruchzuckers

@RoentgenXRay

Manche Beiträge könnte man sich wegen DER Nerverei auch schenken...

@RoentgenXRay

Zwiebelfisch wäre stolz auf dich

Jain ich würde schon sagen dass Apfelschorle gesünder ist, da in Cola Light/Zero zwar kein Zucker drin ist aber Trotzdem die ganzen chemischen Zusatz Stoffe

Apfelschorle ist gesünder, aber der Süßstoff in Light-Drinks KANN (!!) appetitanregend wirken. Solange du nach der Cola light keinen Burger in dich reinstopfst, ist Cola light natürlich besser geeignet (weil weniger Kalorien), aber wie gesagt - gesünder wäre natürlich eine Fruchtschorle.

Was möchtest Du wissen?