Wieso schwillt die Zunge nicht ab (Zungenpiercing)?

4 Antworten

Also ich habe meinen vor 1 1/2 Wochen stechen lassen und bei mir ist alles wieder ok, nichts mehr angeschwollen. (Keine Plastikkugeln sondern Titan oder Chirugenstahl) vielleicht verträgst du es nicht.
Ich würde noch eine Woche warten, auf Milchprodukte auch mal noch verzichten und auf alle Fälle zu deinem Piercer geben und fragen. Viel Glück dir :)

Hallo, also ich habe mir zum 01.07.2015 auch ein zungenpiercing stechen lassen. Meine Zunge hat auch lange gebraucht bis sie nicht mehr so geschwollen war.
Bei mir hat es eigentlich erst danach nachgelassen, als ich den Stab gewechselt habe. Da der anfangsstecker ja auch nur aus Plastik besteht.
Warte noch so 1 - 2 Wochen und wenn deine Zunge dann immer noch sehr angeschwollen ist, dann versuch es so wie es bei mir geholfen hat. :)

Eventuell verträgst du das Material nicht. Wechsel es mal aus. Ansonsten: so lang es nicht entzündet ist, abwarten.

Ich schätze mal, ich vertrage dieses Material wirklich nicht. Die Zunge ist immernoch dick >_<

Besorge dir mal Stäbe aus Acryl und probier es damit. Und geh nochmal zum Arzt.

Hey also ich habe momentan exakt das selbe Problem wie du und deshalb wollte ich dich gerne mal fragen wie es mit deinem zungenpiercing ausschaut momentan und ob du es raus nehmen musstest?  Ist ja schon mehrere Monate jetz her. 

Würde mich wirklich sehr über eine Antwort freuen 

Was möchtest Du wissen?