Wie schnell wächst das Ohrloch zu?

10 Antworten

Frische Ohrlöcher sind etwas spezieller als ältere! Der Körper weiß nicht, dass Ohrringe für dich was Tolles sind. Er behandelt den Ohrring genauso routiniert als "Angreifer" wie eine Kugel, die dich angeschossen hat...um's mal ein bisschen zu übertreiben. Dein Körper trommelt erstmal das Immunsystem zusammen um zu sehen was da los ist. Dh deine Ohren werden stärker durchblutet und dein Immunsystem steht bereit, um dich vor Infektionen zu schützen. Manchmal ist es eben nicht so erfolgreich und es entzündet sich trotzdem.

Es gibt hierzu tatsächlich zwei Meinungen, was dann zu tun sei - habe beide schonmal befolgt, musst selbst entscheiden was du willst. Die eine Hälfte sagt, man muss den Ohrring unbedingt rausnehmen und alles verheilen lassen. Und die andere Hälfte meint, dass man den Ohrring drin lässt, aber mittels Medikamenten die Entzündung behandelt. Es gibt desinfizierende Tropfen (kennst du vielleicht schon), die aber ganz schön brennen. Und Tabletten, die von innen heraus die Infektion bekämpfen.

Ein Besuch bei deinem Hautarzt ist aber auch nicht verkehrt. Wofür hat er schließlich studiert ;)

Mh. Bei mir war es gestern so, hab mir Löcher stechen lassen und bin dann im laufe des Tages an meinem Pulli hängen geblieben, musste den Stecker dann rausnehmen und wollte ihn neu rein machen und des Loch war schon innerhalb Sekunden wieder zugewachsen... musste es dann am Abend nochmal nach stechen lassen. Die Dame beim Juwelier sagte mir dann nach 4-6 Wochen kann ich die Stecker austauschen ohne das die Löcher zu gehen. Bein entzündeten Ohren ist das wieder was anderes das heilt von selber immer schön desinfizieren nach dem duschen mit klarem Wasser auspühlen und dann kannst du dir wieder neue stechen lassen

Hey, da du die Löcher noch nicht so lange hast, würde ich sie nicht länger als eine Woche draußen lassen. Da das aber entzünde ist, kann es sein, dass es ein wenig weh tut wenn du sie wieder reinmachst, weil dann die Löcher verstopft sind. Am Material kann es nicht liegen, weil die ersten Stecker immer Gesundheitsstecker sind. Oder hast du die selbst gemacht?

Ziemlich sicher geht das nicht mehr. Ein neues Ohrloch wächst ganz schnell wieder zu. Wenn es entzündet ist muss sich die Haut wieder selbst heilen und da das Ohrloch nebst der Entzündung quasi eine Wunde ist wird es wieder zuwachsen.

Ich habe schon einige Ohrlöcher gehabt und habe die leichte Entzündung einfach ignoriert, den Stecker drin gelasse und stündlich mit Desinfektionsmittel von Bebanthen desinfiziert und dann heilte es von alleine. Ist aber natürlich keine Empfehlung von mir ;-)

ich hab da mal ne frage zu: wachsen die auch zu wenn man sie erst seit 12 tagen hat (also knapp 2 wochen) ?? Ich will so gerne welche haben.. bei mir ist eins entzündet, das andere nicht

Was möchtest Du wissen?