Wie nennt man den Arzt, der für die Füße zuständig ist?

5 Antworten

Kommt ja drauf an, wegen was du zum Arzt gehen willst. Was hast du denn? Bzw ist dein Problem? Gibt ja viele verschiedene Krankheiten. Hast du Verdacht auf einen Fußpilz oder Warzen, gehst du zum Hautarzt. Hast du Schmerzen, ne Fehlstellung am Fuß gehst zum Orthopäden oder auch Chirurgen, wenn du zur medizinischen Fußpflege willst, zb wegen Diabetischem Fuß, musst du zum Podologen. Und wenn du gar nicht weißt zu welchem Facharzt du gehen sollst, gehst du am besten erstmal zu deinem Hausarzt. Der wird dich dann schon zum richtigen Facharzt weiterüberweisen. Liebe Grüße. ☺

Du hättest für diese sehr ausführliche antwort einen stern verdient ;)

Danke dir! Wirklich sehr lieb von dir. ☺

lily hat schon alles gesagt

Dankeschön. ☺

Prinzipiell Orthopäde

Ja nachdem, was mit den Füßen ist: Orthopäde, Podologe etc.

Podologen sind für andere Körperregionen zuständig

@AppleHelp

Ach ja ? Für welche denn ? Etwa für den Po ?

@AppleHelp: Ein Podologe hat mit Füßen zu tun! Wenn man etwas nicht weiß, sollte man nicht kommentieren! Du verwechselst das jetzt vielleicht mit einem Proktologen?!

Orthopäde vielleicht ?

Was möchtest Du wissen?