Wie lange muß ich den Verband dran lassen?

5 Antworten

Hi Princess, der Verband ist ja dafür da, die Stauchung zu stabilisieren. Du kannst ihn in 2 Tagen abnehmen, solltest aber beim Abwickeln darauf achten, wie er gewickelt war (am besten mit jemanden zusammen), der ihn dann wieder darum wickeln kann. Das ist keine große Sache. Er sollte nicht zu fest aber auch nicht zu locker sein . . . das kannst du ja fühlen. Damit die Hand wieder etwas mehr Stabilität bekommt und ruhig gestellt ist =) Eine Verbesserung wirst du dann schnell feststellen können. Nach 1 1/2 kannst du ihn dann auch weglassen. Aufpassen, dass du die Hand nicht überlastest.

Arramia

Du könntest ihn mal Nachts abnehmen, dann wirst Du spüren, wie es der Hand geht, mache ihn aber Tagsüber wieder dran und frag mal Deinen Arzt, wie lange, das entscheidet er und nicht wir und auch nicht Du, der Arzt wird sagen, wie lange er noch dran bleiben soll und tu was er sagt, sonst bereust Du es danach, es könnte sein, dass Du es noch sehr lange spürst, wenn er zu Früh weg kommt!

Gute Besserung! L.G.Elizza

ich hatte das handgelenk auch letztens geprellt dienstags.. Hab dann das Verband 2 Tage später abgemacht und 2 Stunden Volleyball gespielt.. :D und am wochenende noch ein Volleyballtunier.. Also ich weis nicht vlt kannst du's3 oder 4 Tage lassen aber länger eigentlich nicht.. ich find's sowieso unnötig so bisschen.. Soo viel Halt gibt das auch nich..

bei einer prellung braucht man keinen verband da man dort eig. die hand viel bewegen sollte .

Das musst du selbst entscheiden, denn wir wissen nicht wie dolle schmerzen du noch hast. Ich würde aber sagen wenn du dir ganz unsicher bist frage einfach mal deinem Arzt :)

Gute Besserung

Ich würde ihn jeden Tag ab machen, um zu schauen, wie die verletzte Stelle (Blutergusstechnisch) aussieht. Dann kannst du dir auf eine Mullkompresse Voltaren oder eine andere Schmerzsalbe raufmachen und wieder vorsichtig die Hand verbinden. ABER vorsichtig den Verband nicht zu fest machen, damit du die Blutzirkulation nicht unterbrichst. Gute Besserung.

Was möchtest Du wissen?