Wie habt ihr erfolgreich abgenommen Hilfe?

4 Antworten

Bei 60 kg musst du eigentluch nicht weiter abnehmen
Aber was mir geholfen hat :
-vor jedem essen min.2 Gläser Wasser trinken dann isst du nicht ganz so viel und beim essen viel trinkem
-wenn du hunger hast z.b. Möhren klein schneiden und viel kauen so kommt eher ein Sättigungs Gefühl und isst weniger
-jeden abend Sport mindestens 50 situps
-anstatt brot zu essen das Brot durch Gemüse ersetzen
-genügend Zeit zwischen den Mahlzeiten haben
-weniger Süßigkeiten
-achten z.B. Kein Weißbrot zu essen halt Dinge essen die lange satt machen

!achte drauf über treib es bitte nicht wenn du 15 kg abnehmen möchtest wiegst du 45 kg das ist zu wenig du kannst im gesunden Rahmen ruhig abnehmen!

Vielen Dank ja eigentlich dachte ich auch immer 60 wäre gut aber die Sache ist dass ich immer noch zu viel an den Rippen habe bzw meine Beine die sind wirklich echt breit deswegen möchte ich weiterhin auch abnehmen  und klar will wieder das was ich zugenommen hab wieder runterbekommen 😊☺

Hey!

Ich (16/w) wog bei 1,57m ca. 61kg. War total unglücklich und habe mich einfach nicht mehr wohl gefühlt. Habe dann beschlossen so kann es nicht mehr weitergehen. Habe dann angefangen kalorien zu zählen und Fahrrad zu fahren. Fuhr jeden Tag 4Std mit dem Fahrrad und aß ca. 1000-1200kcal. Habe auf Softdrinks verzichtet und nur noch Cola light getrunken, weil ich Wasser nicht mag. Aß in der Ziet viel Rohkost, Gemüse, Obst und abends gab es oft Gemüsepfannen. Einmal in der Woche habe ich mir einen Cheatday gegönnt, an dem ich ca. 1500kcal aß. An dem Tag hab ich aber nicht unkontroliert alles in mir reingestopft, sondern normal gegessen, worauf ich Lust hatte. Um mir auch was Süßes zu gönnen, habe ich an meinem Cheatday 2 kleine Tafel Ritter sport gegessen, statt eine ganze.

Habe so in 6 Monaten 13kg abgenommen. Halte mein Gewicht (48kg bei 1,57m) seit ca. einem Jahr. Esse jeden Tag um die 1200kcal, zähle aber keine Kalorein mehr sonders esse bewusst und fahre jeden Tag nach dem Abendessen eine Stunde mit dem Fahrrad.

LG Milly :)

Dinge essen/trinken die den Stoffkreislauf erhöhen. Damit du schneller bei Bewegung alles was du gegessen hast verbrennst. Über den Tag verteilt mehrere kleine Mahlzeiten mit wenig Zucker/Fett und sich bewegen. Joggen gehen oder sowas. Abends auch keine Dinge mehr essen die Zucker enthalten. Dazu gehört auch Obst und Säfte! Viel Glück dabei :)

hast ja echt viel ahnung

Meinst du das Ernst oder ist das Sarkasmus? ;)

Dankeee😊😊 hilft mir weiter

sarkasmus

Kein Ding ;)
Du solltest aber bei der Ernährung darauf achten: dass wenn du wieder "normal" also du wieder mal was Süßes essen willst, es nicht zu viel ist. Sonst tritt nämlich dann der Jo-Jo- Effekt ein. Und der würde das Gegenteil bewirken.

Kaloriendefizit.

was ist das denn

Kann man leicht googeln :)
Du isst was du willst, nur bleibst unter deinem täglichen Kalorienbedarf. Ganz einfach und schon nimmst du ab

Aber ich muss es ja wissen schließlich habe ich eine wahnsinnig gute Figur und fühle mich so großartig und toll, wow

Was möchtest Du wissen?