wenn eine schraube (im gelenk) nach einer knochenbruch-op bricht, weil man drauftritt,spürt man das?

3 Antworten

Das würde 1tens anschwellen und du hättest keinen Halt mehr!Aber so schnell brechen die nicht,eher bekäme der knochen einen Riss!(bei mir passiert)

Das merkt man in jedem Fall! Halte Dich an das, was die Ärzte gesagt haben. Bei einer Versorgung mit Stellschraube hast Du richtig "hingelangt"!!!

Ja, wenn eine Schraube bricht, merkst du das ganz bestimmt. Weil dann die volle Belastung das frisch gebrochene Knochenstück tragen muss. Das schmerzt ganz schön...
Die Schrauben sind aber ziemlich stabil und da müsstest du schon ganz wild tun, damit die bricht.

Was möchtest Du wissen?