Welchen Erfolg verspricht die Aquabration langfristig?

3 Antworten

Hallo Miss Fifty.

Alternde Haut ist ein Resultat von Telomerverkürzungen an den DNA, in Verbindung mit kleinen aber fortlaufenden Schäden bei jeder Zellteilung. Schwangeren Frauen werden zum Beispiel Folic Acid Pillen empfohlen, (Folsäure) um diese Schäden so klein wie möglich zu halten. Da werden äusserliche Klimmzüge an und auf der Haut kaum nützlich sein. Weiterhin läst die Haluron und Kollagen Produktion mit zunehmendem Alter nach. Da beide Substanzen für Geschmeidigkeit und Fúlle der Haut verantwortlich sind, sollte man da einhaken. Man kann auch eine DNA Reparatur vornehmen, welche die Telomer Verkürzung und damit das Altern verhindert. Man sieht dann anschliessend bis zu 20 Jahre júnger aus. Je nachdem ob man die Therapie ab 40 Jahre macht. Später ist der Erfolg weniger spektaculär. Im gleichen Masse wie die optische Verjüngung vonstatten geht, wird das biologische Alter um diese Jahre verlängert. Also mich ruhig kontaktieren für weitere Informationen auf Zellebene. Emailanfrage schicken. Mit den besten Wünschen für eine Traum-Haut, Der Hans

Und wo ist nun Deine Erfahrung mit Aquabration ?????

Also das ist nichts anderes als ein Peeling. Nur eben VIEL TEURER. - NEIN, das hilft nicht auf Dauer. Googel das mal. Da wird die Hornschicht herunter geschruppt, naja mit Wasser ist es bissel sanfter, aber die Hornschicht brauchen wir zum SCHUTZ für freie Radikale. Reine Geldmacherei !!! Also man sieht das zwar hinterher aber die Haut ist dünner. Dann sieht man zwar nicht mehr so sehr Altersflecke aber dafür kommen irgendwann Pickel dazu. Naja, auch eine Form von jünger aussehen, wenn man dann wie ein pupertärender Teenie herumläuft (bitte nicht persönlich nehmen) - Ich kann nur sagen: Finger weg von solchen Radikalmethoden. Wir sollten uns dem Alter lieber stellen, eine ordentliche gesunde Pflege verwenden und damit sieht man auch gepflegt aus. Ganz ehrlich.

Ich glaube das es nicht bringt aber wenn es sein muss kann man es selbst probieren.Ich würde es mal mit Sareva Aufbaucreme probieren.

Was möchtest Du wissen?