welche Therapie/n hat man gute Heilungschancen bei Schuppenflechte bzw. Psoriasis?

 - (Neurodermitis, Schuppenflechte, Hauterkrankung)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe seit meiner Geburt immer starke Neurodermitis gehabt. Seit ca 4 Jahren mache ich eine Lichttherapie. Durch Zufall habe ich sie kennengelernt. Leider konnte mir keiner meiner bisherigen Hautärtze sagen, dass es so was gibt und dass es so ziemlich das einzigst wirksamste ist... in all den (damals) 21 Jahren nicht. Traurig aber wahr. Es gibt nicht viele Hautärzte, die so ein Gerät haben. Am Besten erfährt man das über die Krankenkassen (zumindest konnte mir die AOK da weiterhelfen). Manchmak muss man dazu (und das ist der Haken) je nach dem wo man wohnt, etwas weiter fahren. Das gute daran ist, die Krankenkasse übernimmt die Behandlung komplett!!! "UVB 112nm" (nannometer) Bestrahlung. Manche heißen auch etwas anders. Manche haben auch UVA dabei. Das Ganze ist wenn man es in angemessenem Maße macht nicht ungefährlicher als Sonnenbaden im Sommer. Einmal die Woche ist auf Dauer verträglich und gesund. In der Anfangszeit musst ich 2-3 mal die Woche hin ca eine Woche lang, dann 2 Wochen 2mal in der Woche und dann wars schon echt besser, so dass einmal die Woche ausreichte. Dieses Jar übern Sommer hab ich es sogar ganze 3 Monate nicht benötigt, da die Haut ok. war. Die Haut geht dabei zu und verheilt, das trockenheitsgefühl wird schnell weniger. Man muss sich dadurch deutlich weniger cremen. (Von 3mal am Tag hab ichs auf 2mal geschafft und stellenweise auch auf einmal. Übern Somnmer hinweg brauchte ich mich manchmal sogar alle 2 Tage einmal einzucremen. Von den nervigen fettigen Cremes bin ich ganz weg gekommen. Es ist so auch viel günstiger wenn man bei DM die günstigen Cremes einkaufen kann, als teuer in der Apotheke). Bei weiteren Fragen gerne bei mir melden. Viel Erfolg!!!!

Hallo, wende Dich 'mal an die Spezialklinik Neukirchen-Rötz (Landkreis Cham). Dort wird ohne Kortison behandelt. Die Behandlung dauert 3 Wochen. Du brauchst eine Einweisung ins Krankenhaus, die nicht älter als 1  Woche sein darf. Besuche 'mal die Home-Page der Klinik.

Hallo auch ich leider seit Jahren sehr stark unter Schuppenflechte. War schon bei mehreren Ärtzten und alle haben was anderes ausprobiert auch die vielen Crems gingen mir irgendwann auf die nerfen da nichts richtig half.Bin dann lange zeit nicht mehr in behandlung gewesen. Als ich jetzt vor kurzem meinen Algmeinarzt wechselte weil der andere mir unsimpatisch wurde hat der mich gleich auf meine flechte angesprochen und gefragt ob ich in behandlung währe und was bisher gemacht worden ist. Er schrieb mir eine Cream auf diese heist Psorcutan Beta. Ich war sehr skeptisch ob sie was bringen würde aber ich nehme sie jetzt schon knap über eine Woche und bin total begeistert die schuppen sind vollkommen weck und die Rötung ist auch kaum noch zu sehen (auf dem bild sieht es röter aus als es ist). Das spezielle an der salbe ist das sie nicht die schuppen selber bekämpft sondern die Ursache der schuppung, die ja ensteht weil die Hautzellen zu schnell wachsen und in dieser Cream ist ein Steroid das das Wachstum der Hautzellen wieder normaliesiert leider habe ich jetzt keine vorher nachher bilder aber ich habe ein bild von meinem Bein das kann ich noch nicht behandeln und dann von dem behandelden Armen werde es am ende mit anhängen so das du mal gucken kannst. Gehe zu deinem Algemeinarzt und lasse dir eine kleine Tube davon verschreiben sie kostet dich nur 5 euro zuzahlung also nicht die welt. Ich würde mich über eine antwort ob es dir geholfen hat freuen.

Mein noch nicht behandeltes Bein - (Neurodermitis, Schuppenflechte, Hauterkrankung) Jetzt ein arm deutlich zus sehen das die Schuppen weck sind - (Neurodermitis, Schuppenflechte, Hauterkrankung)

Schuppenflechte gibt s verschiedene Ausführungen, Vulgaris,pustulosa, Arthritis, Parapsoriasis, also müsste man wissen um welche Art es sich bei dir handelt denn es gibt verschiedene Möglichkeiten für die Hautpflege. Ich würde dir mal raten beim Hersteller Naturprodukte Schwarz von NeuroPsori anzurufen(06332-56980) und dich beraten lassen, ich kenne 2 Leute die Pustulosa haben und von der Firma eine Super Pflege bekommen ihre Beschwerden sind zu 95 % gelindert. Jeder der diese Form hat weiß was das heißt. Ich bin überzeugt das dir von der Firma geholfen wird.

Ich habe unglaubliche Info einer Anwenderin vom H E I M I S C H E N WELTNEUHEITS-LEBENS-ELIXIER erfahren. Erinnerlich habe ich am 15.12.2009 bei Barbara Karlich im ORF TV über unsere HEIMISCHE Heilpflanze ARONIA berichtet weil sie mich aus der Berufsunfähigkeitspension befreit hat und aus einem alten kranken 65 Jährigen einen aktiven und gesunden "18 Jährigen" gemacht hat, dem die Schulmedizin nicht helfen konnte! Die Dame berichtete mir, daß nach nur 3 Wochen WELTNEUHEITS-LEBENSELIXIER-Anwendungen der Juckreiz völlig verschwunden war.

Frau Dr.Dietrich,berichtet im MDR 2008 daß diese Heilpflanze vor allem prophylaktisch bei KREBS wirkt und aus der russischen Volksmedizin ist bekannt daß sie als Mittel gegen Bluthochdruck, Hauterkrankungen und bei psychischen Erkrankungen eingesetzt wird.

Info unter : verruecktnachcellin@yahoo.de

Was möchtest Du wissen?