Weißes Körnchen in der Unterlippe - was ist das und wie bekomme ich es weg?

3 Antworten

Es ist wahrscheinlich eine "Milie". Du kannst es aufstechen - oder noch einfacher da es absteht - ein Stückchen mit einer Nagelschere abschneiden und danach ausdrücken.

Sollte es Aphten-ähnlich sein kann man es auch abschneiden. Ich glaube aber nicht dass es eine Aphte ist, da es außerhalb des Mundes aufgetreten ist.

Gruß Chiller

das sind aphten. Geh zur Apotheke, da bekommst du gegenmittel. Ich hab die Erfahrung mit 2 verschieden MItteln bekommen- Eine betäubt die Aphte, sodass man keine Schmerzen hat. Die geht dann so in einer Woche weg. Die andere ätzt die Aphte weg und tut sehr weh, ist aber meist schon am nächsten Tag weg.


Such dir aus, was dir lieber ist :)

Ich habe sie zum Glück sehr selten, ich behandel sie immer mit einer 3%igen Wasserstoffperoxid Lösung, meiner Meinung nach die angenehmste Methode

Was möchtest Du wissen?