Wegen Grippe krankgeschrieben bis Freitag, darf ich trotzdem Freitag Abend ins Musical?

12 Antworten

Wenn Du krank geschrieben bist, darfst Du:

1.) alles machen was Deiner Gesundheit zuträglich ist

2.) nix machen was Deiner Genesung schadet.

Also ein Musicalbesuch schadet ja jetzt nicht wirklich Deiner Gesundheit.

ABER:
es sieht halt blöd aus, wenn Du von Kollegen gesehen wirst. Die ganze Woche krank sein und freitags in Musical.

Ich würde das Musical absagen.

Ja, ist legal. Wie schon mehrfach erwähnt, darfst du per Gesetz alles tun, was die Genesung fördert: reiten, schwimmen, selbst Disco etc. ABER:sieht trotzdem echt schlecht aus, wenn du dich morgens noch vor der Arbeit drückst und abends kannst du es dir gut gehen lassen....

Rechtlich hin oder her...versetz dich mal in die Lage deines Chefs. Die ganze Woche ist man Krank und kann nicht arbeiten und am Freitag Abend sieht er dich im Ausgang. Was würdest du denken,wen du der Chef wärst? ...Toll mich belogen und blau gemacht,bei der nächsten Kündigung weiss wo ich Anfangen muss!!!! Wen du das nicht willst,geh am Freitag arbeiten oder als das Musical aus.

Theoretisch kannst du alles machen, was die Genesung fördert oder sie zumindest nicht gefährdet.

nein, da kann dich niemand blöd anreden.

aber vll bist du am Fr auch schon wieder so fit, dass du auch in die Arbeit gehen kannst^^ das wäre wohl für alle die toplösung ;-)

DH. auch das du heute schon ueber deine genesung bis mo entscheiden kannst. kopfschuettel

@domchef

Ja das kann ich!! den ich überlege bereits am Donnerstag wieder zur Arbeit zu gehen! Meine Frage war ernst gemeint und mich haben die Antworten interessiert! Und mit Sicherheit geht dies nicht nur mir so! Darum finde ich, habe ich einen solchen Kommentar nicht verdient!Tut mir leid, aber ich dachte hier werden meine Fragen ehrlich und offen beantwortet und nicht das hier über mich gerichtet wird, nur weil ich Fragen stelle, die ich eben im Moment nicht selbst beantwortet konnte!

@smirj

also wenn ich weiß, dass ich diese woche wohl krank bin und vom arzt ein attest brauche, dann lass ich mir eins geben, welches mich von Mo-Fr befreit...und wenn ich Fr früh doch so gesund bin, dass ich voll arbeitsfähig bin und keine mitarbeiter/kunden etc. anstecken kann, dann geh ich halt zur arbeit...auch wenn ich am Fr auch noch befreit wäre...das ist meiner meinung nach völlig egal...würd den wisch trotzdem benutzen, der chef kann ruhig sehen, dass ich dennoch arbeite (natürlich nur, wenn ich wirklich fit bin)

nimm die kommentare hier nicht immer bierernst ;-)

domchef hat schon recht, im voraus krankschreiben lassen finde ich auch etwas "seltsam" und zu planen, wann die krankheit vorbei ist, ist oft überflüssig^^

@Draschomat

ja Moment, ich habe mich nicht im Voraus krankschreiben lassen! ich bin bereits seit letzter Woche Montag krankgeschrieben!Danke für Deine Ehrlichkeit!

Was möchtest Du wissen?