WC läuft nicht sofort ab?

6 Antworten

Wenn sich erstmal das Wasser aufstaut und dann plötzlich doch abläuft (meist mit blubberndem Geräusch verbunden) dann ist die Entlüftung des Fallrohres oberhalb der Toilette (evtl oberhalb aller Toiletten im mehrstöckigen Haus) verschlossen. Das geschieht oftmals durch Blätter von nahen Bäumen, die die Lüftungsschlitze verschließen, ebenso durch Vogeldreck und Spinnennetze am oberen Ende, da es dort immer schön warm ist. Hier hilft nur das Säubern der Ablufthaube am Fallrohrende über der Dachhaut. Bitte nicht selber auf das Dach steigen, sondern einen Dachdecker oder anderen Fachmann rufen. Manchmal macht das auch der Schornsteinfeger, wenn man ihm gut zuredet. Diese Leute bewegen sich sicher auf dem Dach und helfen üblicherweise gern. Viel Erfolg - Kajotka


Wahrscheinlich verstopft. Zieh dir einen Handschuh an und grif mal so weit es geht rein. besser ist wenn du dir einen Installateur holst. Es kann sein, dass tief im Rohr was drin steckt..

Hallo, 

ich frage mich nur von was. Die letzten Tage war ich dort nur noch zum pieseln. =)

@Katzenvieh93

Das geht nicht von heute auf morgen. Steckt wahrscheinlich schon länger was drin. Denk mal nach was du die letzten Monate alles reingeschmissen hast was nicht reingehört?

@rosale

Mir fällt wirklich nichts ein, zumal das WC im Hauptbad selten benutzt wird. Das komische ist ja, dass es plötzlich über Nacht so komisch ablief. 

Wenn ich mit dem Pömpel rangehen, schwabt es nur hin und her.

@Katzenvieh93

Kann sich auch verstopfen, wenn nicht regelmäßig runtergelassen wurde oder nicht ordentlich. Am besten den Klempner holen.

das liegt nicht am klo, sondern an den rohren, du hast da eine beginnende verstopfung

musst mal mit so chemie versuchen oder jemanden mit einer spirale reinlassen

Besorg dir mal Rohrreiniger und kipp ne halbe Flasche rein.Da sind ablagerungen im Rohr 

Was möchtest Du wissen?