was tun gegen eingewachsen Haare und Pickel ?

Nicht erschrecken - (Gesundheit und Medizin, Pickel, Narben) Brauche Hilfe - (Gesundheit und Medizin, Pickel, Narben)

4 Antworten

Das Problem haben sehr viele, vorallem durch falsche haarenfernung und zu wenig pflege, am besten man verwendet täglich beim duschen eine massagebürste vergest die ganzen duschpeelings, 2 mal die woche ein zucker öl peeling! Morgens und abends auf die gereinigte saubere haut eine gute creme ohne krebserregende Inhaltsstoffe (code check) auftragen. So oft es geht in kurzen hosen oder Röcken rumlaufen, keine engen hosen anziehen! Am besten wäre es eine zeit lang völlig auf die Haarentfernung zu verziechten und der haut einmal eine pause gönnen! Auf brauner haut sehen die flecken auch nicht so schlimm aus! Und bis die haut wieder schön ist gibt es ja make up und strumpfhosen! Glg

Lass rasieren und epilieren sein. Cremen macht das noch schlimmer. Versuch - wenn die Entzündungen abgeheilt sind - Enthaarungscreme.

Hör auf, dir die Beine zu rasieren und geh zu einem Hautarzt.

Ich rasiere meine beine seit mehr als ein Jahr nicht mehr, nur noch epilieren aber trotzdem bringt es nix  

@Laurasterxx

Epilieren begünstigt natürlich das Einwachsen der Haare!

Lass Dich von einem Fachmann beraten ....

Hallo Laurasterxx

ich habe das gleiche Problem wie du :-(

wollte dich kurz fragen, ob du irgendeine Lösung gefunden hast? Lg Sabrina

Was möchtest Du wissen?